You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Aesop Nürnberg, einszu33

Elegante Rustikalität: Aesop Store in Nürnberg von einszu33

Der australische Kosmetikanbieter Aesop hat es nach 31 Jahren seiner Gründung in Melbourne nach Mittelfranken geschafft und eröffnet in Nürnberg eine neue Filiale an der historischen Fleischerbrücke. Aesop, gleichermaßen bekannt für seine Pflegeprodukte als auch für die stets individuelle innenarchitektonische Gestaltung seiner Signature Stores, hat das Münchner Designstudio einszu33 mit der Umsetzung des Designkonzepts in der Nürnberger Niederlassung beauftragt. 

Warme Grundtöne maßgefertigter Holzmöbel und Aufbewahrungsschränke prägen den ersten Eindruck, der sich durch die symmetrische Fassade nach außen hin präsentiert. Nuancierte Kontraste zwischen unterschiedlichen Materialien und Texturen - Holz, Betonboden und rostiges Eisen - und die akribisch lineare Anordnung der Aesop Produkte in flakonähnlichen Behältern vermitteln den Eindruck einer elegant zurückhaltenden Rustikalität. Im Zentrum des Stores befindet sich ein mit den umliegenden Farbtönen korrespondierendes Waschbecken, ausgestattet mit lackierten Oberflächen für Produktdemonstrationen. Links davon erstreckt sich ein raumhohes Regal aus gewachstem Metall, während eine mit Samt bezogene Wand sich hinter dem Schaufenster befindet.

Der 40m2 große Aesop Store in Nürnberg zeichnet sich durch ein klar definiertes und umgesetztes Designkonzept aus und verbindet so, inspiriert vom nahegelegenen Brückenbau, zwei Seiten: verhaltend warme Holztöne und grobe Metallelemente als Stützpfeiler für die Produktpräsentation.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.