You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Flip Chair von Daisuke Motogi

flip chair, daisuke motogi, multifunktional, zweiineins, leichtgewicht

Den Stuhl neu erfinden kann bekanntlich kein Designer - ihm aber eine doppelte Funktion verleihen, das ist schon mal eine sehr pfiffige Idee.

Die hatte der Designer Daisuke Motogi mit der Entwicklung seines Flip Chair. Die Kollektion besteht aus verschiedenen Modellen, die jeweils in zwei Positionen eingesetzt werden können und damit eine jeweils unterschiedliche Sitzposition und Funktion ermöglichen.

So wird der normale Stuhl einfach durch Umkippen zu einem niedrigen Sessel oder der Schaukelstuhl zum Loungechair. Die quietschbunten Sitzgelegenheiten sind aus Urethan - leicht genug, dass ihn jedes Kind ohne Probleme umkippen kann, natürlich ohne Verletzungsgefahr! Wobei - so gut die Idee auch ist, rein optisch würde ich meinen, die Möbel passen sowieso am besten in einen Kindergarten...

flip chair, daisuke motogi, multifunktional, zweiineins, leichtgewicht

flip chair, daisuke motogi, multifunktional, zweiineins, leichtgewicht

flip chair, daisuke motogi, multifunktional, zweiineins, leichtgewicht

flip chair, daisuke motogi, multifunktional, zweiineins, leichtgewicht

flip chair, daisuke motogi, multifunktional, zweiineins, leichtgewicht

flip chair, daisuke motogi, multifunktional, zweiineins, leichtgewicht

flip chair, daisuke motogi, multifunktional, zweiineins, leichtgewicht

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.