You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Handmade: Leuchtenserie von less´n´more

Handmade: Leuchtenserie von less´n´more

Die Produktneuheiten der Design-Manufaktur less´n´more stehen unter dem Motto „Licht und Lesen“.

Der Clou bei der mobilen LED-Leseleuchte Bücherwurm liegt darin, dass der Bucheinband, der aus grau meliertem Wollfilz mit Edelstahlrahmen besteht, eine integrierte LED-Leuchte besitzt. Diese lässt sich ganz einfach im Buchhülleninneren verstecken, wenn die LED-Leuchte nicht benötigt wird.

Bei der Standleseleuchte steht die Mobilität im Vordergrund. Durch die Stahlgummiräder kann die Leseleuchte ihrem Besitzer überall hin folgen. Der Korpus hat Platz für Bücher, Zeitschriften usw. Die Leuchte gibt es auch inklusive Akku. Dies hat den Vorteil, dass die Leuchte überall dort, wo es keinen Stromanschluss gibt, auch zum Einsatz kommen kann.

Designer Kai Steffens ließ sich bei dem mobilen Bücherregal Lesekarren vom Aussehen einer Sackkarre inspirieren. Auch hier legte der Designer seinen Fokus auf Mobilität durch die großen, robusten Stahlgummiräder.

Alle drei Neuheiten sind „handmade“ und wurden komplett in Deutschland gefertigt.

Quelle: less´n´more

 

Buecherwurm von less´n´more

Akkuleuchte von less´n´more

Akkuleuchte von less´n´more

Lesekarren von less´n´more

Buecherwurm von less´n´moreLesekarren von less´n´more

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.