You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kampfansage an Plastikfluten - Retap als saubere Nachfülllösung

Kampfansage an Plastikfluten - Retap als saubere NachfülllösungZugegeben: Ich bin ein leidenschaftlicher Fan von Leitungswasser - nicht nur aus finanziellen und ökologischen Gründen, sondern weil es schlicht nicht nachvollziehbar ist, warum man das wichtigste Getränk im Leben in schweren Kisten nach Hause schleppen sollte, wenn es doch auch einfach aus dem Hahn zu haben ist.

Umso mehr freut es mich, diese richtig schönen und praktischen Flaschen entdeckt zu haben - die neben ihrer ansprechenden Form auch den unschlagbaren Vorteil haben, nicht mehr als ein Kasten Plastikflaschenwasser inkl. Pfand zu kosten.

Die Macher von Retap in Dänemark haben vorgerechnet, dass sich durch die Plastikwasserflaschen jährlich 1,5 Millionen Tonnen Plastikmüll anhäufen. Dazu kommt, dass bereits diverse Studien nachgewiesen haben, dass das Plastik der Flaschen nicht unbedingt gesundheitsförderlich ist.

Die Retap-Flasche dagegen besteht aus Borosilikatglas (20 Prozent davon sind recycelt), hat durch das clevere Design keinerlei Kanten, in denen sich beim Spülen (auch in der Spülmaschine) Bakterien verstecken könnten. Die Flasche hat eine Öffnung, die das bequeme Einfüllen vom Wasserhahn ebenso garantiert wie problemloses Trinken direkt aus der Flasche. Der spezielle Verschluss hält die Flasche auch beim Transport absolut dicht.

Apropos Transport: Nachdem Retap leer gerade mal rund 50 Gramm mehr wiegt als das neueste iPhone, spricht auch hier nichts gegen Glas statt Plastik. Retap ist von seiner Flasche so überzeugt, dass man sogar lebenslange Garantie bekommt - sollte das gute Stück doch mal zerbrechen: Scherben und Quittung einschicken und es gibt sofort Ersatz. Ich bin genauso überzeugt und weiß, was jetzt schon auf meinem aktuellen Einkaufszettel steht...

Kampfansage an Plastikfluten - Retap als saubere Nachfülllösung

Kampfansage an Plastikfluten - Retap als saubere Nachfülllösung

Kampfansage an Plastikfluten - Retap als saubere Nachfülllösung

Kampfansage an Plastikfluten - Retap als saubere Nachfülllösung

Kampfansage an Plastikfluten - Retap als saubere Nachfülllösung

Kampfansage an Plastikfluten - Retap als saubere Nachfülllösung

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.