You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kulturpalast fürs Königreich Saudi-Arabien von Snøhetta

Das King Abdulaziz Center for World Culture ist Gegenstand einer Initiative der Saudi Aramco Oil Company, um der kulturellen Entwicklung im Königreich eine adäquate Plattform zu bieten. Das Kulturzentrum in der östlichen Provinz des Landes soll ein breites Angebot an Aktivitäten für die Bevölkerung und alle Besucher bieten und einen kulturellen Fixstern am regionalen, nationalen und globalen Horizont setzen.

Nach der Fertigstellung werden auf rund100.000 Quadratmetern Fläche unterschiedliche kulturelle Einrichtungen inklusive einem Auditorium, Kino, Bibliothek, Ausstellungshalle, Museum und Archiv entstehen.

Im Auditorium finden 930 Besucher Platz, hier sind Events unterschiedlicher Couleur geplant, von Oper über Symphoniekonzerte, Musicals, Vortragsveranstaltungen etc. Zusammen mit dem kleineren Kino wird dies ein konkurrenzloses Zentrum für darstellende Kunst im Königreich werden. Die Bibliothek wird rund 300.000 Bücher bei öffentlichem Zugang für Interessierte jeden Alters bereithalten, die große Ausstellungshalle soll Wanderausstellungen beherbergen und auch für Veranstaltungen, Bankette und Konferenzen zur Verfügung stehen.

Museum und Archiv verbinden das pulsierende kulturelle Leben des Zentrums mit der Vergangenheit und zu den Wurzeln der Gesellschaft. Im Mai 2008 legte König Abdullah den Grundstein – voraussichtlich im nächsten Jahr soll die Eröffnung stattfinden. Ein genaues Datum steht noch nicht fest – aber auf den neu veröffentlichten Bildern des norwegischen Architekturbüros Snøhetta lässt sich ein guter erster Eindruck verschaffen.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.