You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Hans J. Wegner, CH24, Carl Hansen & Søn

Limitierte Sonderedition: Wishbone Chair von Hans J. Wegner

Der dänische Designer Hans J. Wegner wäre Anfang April 103 Jahre alt geworden. Wegner gestaltete über 500 Stühle, von denen einige in Massenproduktion gingen und zu einem Must-have im Architektenwohnzimmer aufgestiegen sind. Einer seiner bekanntesten Stuhlentwürfe ist der Wishbone Chair, den Wegner im Auftrag von Carl Hansen & Søn im Jahr 1949 gestaltete. Das schlichte Aussehen dieses Holzstuhls täuscht über den komplizierten Herstellungsprozess hinweg: Etwa 100 Arbeitsschritte sind für die Produktion notwendig – man denke nur zum Vergleich an den Plastikstuhl Monobloc, (dem zurzeit eine Ausstellung im Vitra Schaudepot gewidmet ist) der innerhalb von zwei Minuten fertig gestellt werden kann. 

Anlässlich des Geburtstages von Hans J. Wegner bringt Carl Hansen & Søn eine limitierte Sonderedition des Stuhls heraus: jeder Stuhl, erstmals in Ulmenholz produziert, trägt auf der Unterseite eine Gravur von Wegners Signatur. Eine weitere Besonderheit ist, dass der Stuhl nur an einem einzigen Tag, am Donnerstag, dem 27. April bei Carl-Hansen-Händlern erworben werden kann.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.