You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
DL Atelier, Sanbao Art Museum, Haiting Sun

Lineare Raumvielfalt: Sanbao Art Museum in Jingdezheng

Das Kunstmuseum befindet sich im Dorf Sanbao, einem malerischen Ort unweit der Stadt Jingdezhen, der Porzellanhauptstadt Chinas. Viele Porzellankünstler kamen in den letzten Jahren in die dynamische Metropole, in der traditionelle Porzellantechnik von den zeitgenössischen Tendenzen beeinflusst wird. Auch in Sanbao leben und arbeiten viele Porzellankünstler. Die Porzellanherstellung verlangt Erfahrung und Geschick. Wohl deswegen ließ sich DL Atelier bei dem Konzept für die Museumsräume von dem Feingefühl der Porzellankunst inspirieren. 

Der langgezogene Bau liegt an einem kleinen Fluss in einem Bergtal. Ein durchgehender, 100 Meter langer transparenter Passagenraum ist von zwei vier Meter hohen Außenwänden aus dem lokalen – rötlich gefärbten – Stampflehm umgeben. Trotz einer linearen Gebäudeform ermöglichen mehrere Wegeführungen im Museum eine Vielfalt an Ereignissen und Eindrücken. Einzelne Galeriekuben mit Fassaden aus Titanzink-Platten scheinen vom massiven Lehmsockel getragen zu werden. Dazwischen liegen unterschiedlich gestaltete Freiräume, die außerdem natürliches Licht in das unterirdisch gelegene Geschoss hinein leiten. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 4/2018
DETAIL 4/2018, Kostengünstiger Wohnungsbau

Kostengünstiger Wohnungsbau

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige