You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Megastylisch: Espressomaschine Strietman ES3

Megastylisch: Espressomaschine Strietman ES3Seit die Zubereitung von Kaffee mehr Kult als Kochvorgang ist, gibt es immer wieder bemerkenswerte Maschinen - sowohl, was das Design anlangt wie auch die unterschiedlichen Mechanismen.

Dieses Modell, das kürzlich in Mailand debütierte, mutet schon eher wie ein Kunstwerk denn ein Küchengerät an: Das Trendmaterial Kupfer in Kombination mit Edelstahl und Messing auf Birkenholz bringt schon allein einen ganz neuen Glanz in die Maschinerie - die Espressomaschine Strietman ES3 ist außerdem an die Wand montiert und nimmt so keinen Platz auf dem Küchencounter in Anspruch.

Dazu ist die Maschine tatsächlich - im Gegensatz zu manch anderen Geräten - absolut selbsterklärend im Gebrauch. Das Wasser wird auf die exakt richtig Temperatur erhitzt, Espressopulver einfüllen, Hebel nach unten drücken: fertig ist der perfekte Muntermacher.

Einziger Wermutstropfen: Man muss schon ein echter Espresso- und Design-Aficionado sein, um einen Preis von 1.700 US-Dollar anzulegen. nsh

22 3030552-inline-es3builtforalifetime 3030552-slide-zetgroepweb www Megastylisch: Espressomaschine Strietman ES3

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.