You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Mobile Nachhaltigkeit - Lègologica, ein Haus aus Hohlsteinen

Mobile Nachhaltigkeit - Lègologica, ein Haus aus Hohlsteinen

Noch bis zum 16. September ist dieses Haus im MAXXI in Rom zu besichtigen - als Preisträger des ECOLUOGHI 2011 und als Beweis dafür, dass man mit einfachsten Mitteln und ohne großen Aufwand durchaus stabilen Wohnraum gestalten kann.

Lègologica heißt das Projekt, das von Francesco Bombardi (BBstudio) und Simone Ardigò entwickelt wurde. Das Prinzip ist denkbar einfach: Die vorgefertigten Bausteine, nach der Fischnetz-Technologie aus Aquafil-Fasern (ökologisch recycelte Nylon-Fasern) hergestellt, sind extrem leicht und widerstandsfähig.

Vor Ort werden die Steine mit vorhandenen Materialien wie Steinen, Holz, Rinde, Ästen oder Blättern befüllt und aufeinandergestapelt. Masse und Gewicht der Bauelemente verleihen der Struktur Stabilität, ohne dass ein Fundament gelegt werden muss. Die Module können je nach den Bedürfnissen des Bauherrn arrangiert werden.

So ist Lègologica - vom Preis her nicht teurer als ein Caravan - eine perfekte Lösung für temporären Wohnraum, aber auch als Wochenendhaus oder Eventlocation zu nutzen.

Mobile Nachhaltigkeit - Lègologica, ein Haus aus Hohlsteinen

Mobile Nachhaltigkeit - Lègologica, ein Haus aus Hohlsteinen

Mobile Nachhaltigkeit - Lègologica, ein Haus aus Hohlsteinen

Mobile Nachhaltigkeit - Lègologica, ein Haus aus Hohlsteinen

Mobile Nachhaltigkeit - Lègologica, ein Haus aus Hohlsteinen

Mobile Nachhaltigkeit - Lègologica, ein Haus aus Hohlsteinen

Mobile Nachhaltigkeit - Lègologica, ein Haus aus Hohlsteinen

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.