You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ostern naht: Architektenwettbewerb ums digitale Osternest

Die architektonisch gestalteten Lebkuchenhäuser aus diversen Wettbewerben sind längst aufgegessen (oder eher verstaubt...) - jetzt ruftder Osterhase auf zur Unterstützung bei der Gestaltung digitaler Osternester. Unweigerlich bringt man mit dem Osternest den Osterhasen in Verbindung. Das Osternest dient als Ablage bzw. Aufbewahrungsort der Ostereier, mit welchen der Hase im Frühling die Menschen beschenkt.

Es ist wissenschaftlich nicht bewiesen, ob das Osternest auch die Behausung des Osterhasen ist. Der eine oder andere Hase wurde am Ostersonntag erwischt, wie er von einem Nest davon hoppelte.

Diese Geschichte bestätigt sich seit Generationen jedes Jahr aufs Neue.

Das Fluchtverhalten des Hasen lässt darauf schließen, dass die Nester nur zur Eierablage dienen. Oder der Hase identifiziert sich nicht mit seiner Behausung, weil er sich darin nicht wohl fühlt. Seit Jahrhunderten haben die Hasen die Gestaltung der Nester nur geringfügig verändert und der bestehenden Mode angepasst. Der kulturelle Zeitgeist wird von Architekten in Bauwerken visualisiert. Mit modernen Planungsinstrumenten gestalten sie die gebaute Umwelt von Morgen.

Offener Wettbewerb: Helfen Sie dem Osterhasten das „digitale Osternest“ von Morgen zu entwickeln.

Ob das Nest ein Ort ist, an dem die Ostereier gelagert und präsentiert werden, oder die Wohn- und Arbeitsstätte des Osterhasen unterliegt Ihren Recherchen oder Ideen. Neben der Hülle spielt das Interior eine wichtige Rolle. Gefragt sind originelle Konzepte, um dem Hasen  mit einem neuen Nest den Sprung in die digitale Welt zu ermöglichen.

3-D Zeichnungen, Kurzfilme, Animationen etc. mit welchen Sie Ihr Konzept am besten präsentieren, reichen Sie zusammen mit dem zwingend erforderlichen Modell auf einer DIN A2 Großen Grundplatteder der Jury zur Bewertung ein. Alle Einreichungen müssen zusätzlich digital auf einem Datenträger erfolgen.

Teilnehmen können Architekten, Innenarchitekten und Designer.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.