You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
550 Madison, Snøhetta

Pocket Garden in Midtown: 550 Madison von Snøhetta

In der Tradition städtischer Pocket-Parks überarbeiten Snøhetta die Außenflächen des 550 Madison Avenue der Olayan Group in einen gärtnerisch gestalteten Freiraum. Öffentliche Räume in Privatbesitz seien ein entscheidender Teil von New York City, so Michelle Delk, Partner and Director of Landscape Architecture bei Snøhetta. Mit 550 Madison unternehme man den Versuch, die Rolle gegenwärtiger POPS im Kontext des dicht bebauten East Midtown mit nur wenigen Frei- und Erholungsflächen zu erweitern.

Der Garten wird die öffentliche Raumfläche entlang des westlichen Turmendes öffnen und eine geometrische Abfolge kreisförmiger Außenräume entstehen lassen, die sich an Philip Johnsons spielerischen Umgang mit Kreismotiven orientiert. In konzeptioneller Anlehnung an die „canyonartige Vertikalität“ von Midtown Manhattan erhöht sich entlang der Westseite eine grüne Topographie als direkte Anbindung an das umliegende Straßenleben.

Ausgewählte Bepflanzungen und zahlreiche Tierarten erschaffen ein Biotop, das auf die wechselnden Jahreszeiten und natürlichen Lichtverhältnisse reagiert. Eine zentrale, von der renovierten Innenlobby aus sichtbare Wasserwand mindert die Störgeräusche der Stadt.

Kurze Werbepause

Team Credits:

Design Architect and Landscape Architect: Snøhetta
Architect of Record: AAI
Landscape Architect of Record: SiteWorks
Horticulturalist: Phyto

Development Team: The Olayan Group, RXR Realty, Chelsfield

Aktuelles Heft
DETAIL 1+2/2020
DETAIL 1+2/2020

Fenster und Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.