You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Premiere für Frank Gehry - sein erstes großes Wohnprojekt in den USA ist fertiggestellt

 

Berühmt ist er in erster Linie für seine spektakulären Museumsbauten - jetzt hat Frank Gehry sein erstes Wohnbauprojekt fertiggestellt - "New York by Gehry" im Herzen von Manhattan. Berühmt ist er in erster Linie für seine spektakulären Museumsbauten - jetzt hat Frank Gehry sein erstes großes Wohnbauprojekt in den USA fertiggestellt - "New York by Gehry" im Herzen von Manhattan. Früher als Beekman Tower bekannt, ist Gehrys Turm der höchste Wohnungsbau in der westlichen Hemisphere. Mit einer Höhe von 265 Metern will das Gebäude die klassische Designsprache aufgreifen mit einem Turm, der die dichte Skyline von Manhattan verändert und beeinflusst.

Die Fassade erweckt den Eindruck, als sei sie vom Wind gestaltet - gewellte Paneele aus rostfreiem Stahl verkleiden die Struktur und kreieren damit ein dynamisches Äußeres, das sich mit den verändernden Lichtverhältnissen während des Tages immer neu darstellt. "New York by Gehry" erweckt den Eindruck ständiger Bewegung - passend zum Slogan "New York, the city that never sleeps". Wir wünschen den neuen Bewohnern der Gehry-Ikone dennoch einen ruhigen Schlaf!

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.