You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
George King Architects, Iron Ring, Flint

Ring der Erinnerung: Iron-Ring-Skulptur von George King Architects

George King Architects werden die Skulptur namens »Iron Ring« am Flint Castle realisieren. In einem landesweiten Wettbewerb suchte ein Expertengremium für historisches Erbe in Wales nach Vorschlägen im Rahmen der Feierlichkeiten für das »Year of Legends« im Jahr 2018. Die geplante Eisen-Skulptur ist einer überdimensionalen Krone nachempfunden und symbolisiert die Beziehung zwischen den mittelalterlichen Monarchien Europas und den von ihnen gebauten Schlössern. 

Die Skulptur aus Cortenstahl wird voraussichtlich sieben Meter hoch sein und etwa 30 Meter im Durchmesser haben. Konstruiert ist sie als eine freitragende Brückenstruktur, die nur an zwei Stellen die Erde berührt. Ausgewählte Vokabeln – die in Zusammenarbeit mit der lokalen Gemeinde noch zu bestimmen sind – werden in die Skulptur eingraviert.

Die Lage an der mittelalterlichen Burg, die Schauplatz von wichtigen politischen Ereignissen war, ist nicht zufällig. Auch Shakespeare beschreibt Flint Castle in seinem Drama Richard II als eine historische Kulisse für die Übergabe der Krone von Richard II an Heinrich IV; ein Ereignis, das seinerzeit die Geschichte von Großbritannien und Europa beeinflusste. Die fortwährende Instabilität der königlichen Macht wird durch die schräge Lage der Skulptur repräsentiert. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.