You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

RO&AD erfinden das Prinzip Brücke neu

ro&ad, niederlande brücke, unkonventionell, unsichtbar, hochwasser

Hochwasser ist ja zumindest in unseren Breiten gerade nicht zu befürchten, hat es doch seit Wochen nicht mehr geregnet. Aber bei dieser Brücke sind sich die Architekten offensichtlich sicher, dass man bei jedem Wetter trockenen Fußes ans Ziel auf der anderen Seite kommt...

Von weitem ist sie kaum wahrnehmbar, die Brücke von RO&AD Architekten über den Wassergraben eines historischen niederländischen Forts - und das sollte auch so sein, um die Umgebung von Fort de Roovere aus dem 17. Jahrhundert optisch so wenig wie möglich zu beinträchtigen.

Die hölzernen Seitenwände sind so behandelt, dass die Brücke trotz der Tatsache, dass sie dauernd dem Wasser ausgesetzt ist, nicht verwittert.

 

ro&ad, niederlande brücke, unkonventionell, unsichtbar, hochwasser

ro&ad, niederlande brücke, unkonventionell, unsichtbar, hochwasser

ro&ad, niederlande brücke, unkonventionell, unsichtbar, hochwasser

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.