You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

ROCKmagneten von MVRDV + COBE gewinnt Wettbewerb

rockmagneten, cobe, mvrdv, dänisches rock museum, roskilde, festival

Das Roskilde Festival in Dänemark ist legendär - jetzt bekommt es ein eigenes Headquarter und Museum, um das jährliche Rockspektakel zu dokumentieren und den Besuchern  Zentrum und Anlaufstelle zu geben.

Die internationale Ausschreibung zum Umbau der früheren Unicon Betonfabrik in das multifunktionale Festivalgebäude haben die holländischen Architekten MVRDV in Zusammenarbeit mit dem dänischen Büro COBE architects gewonnen. Platziert zwischen Stadtzentrum und dem Festivalgelände von Roskilde dient das Gebäude derzeit noch Künstlern, Skatern und Musikern als kreativer Ort - eine Atmosphäre, die erhalten bleiben soll. Zusätzliche Gebäude werden nach Fertigstellung zwischen die jetzt vorhandenen gebaut, der rauhe Charakter des alten Industriegeländes soll bestehen bleiben. rockmagneten, cobe, mvrdv, dänisches rock museum, roskilde, festival

rockmagneten, cobe, mvrdv, dänisches rock museum, roskilde, festival

rockmagneten, cobe, mvrdv, dänisches rock museum, roskilde, festival

rockmagneten, cobe, mvrdv, dänisches rock museum, roskilde, festival

rockmagneten, cobe, mvrdv, dänisches rock museum, roskilde, festival

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.