You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Schaukelstuhl im Hier und Jetzt gelandet

schaukelstuhl, fargblanche, schweden, designhouse, stockholm, Fredrik Farge, leder, baumwolle

Was die Wippe für Babys ist, ist der Schaukelstuhl für Erwachsene: Ein Möbel, das die Zeiten überdauert hat, weil die rhythmische Bewegung einen entspannenden und beruhigenden Effekt hat.

Dennoch ist der Schaukelstuhl mit Beginn des 20. Jahrhunderts in seiner Weiterentwicklung etwas in Vergessenheit geraten - nur in entsprechendem, meist historischen Umfeld, haben sie noch eine Existenzberechtigung.

Dieser Schaukelstuhl von Fredrik Färg vom schwedischen Designbüro Färg & Blanche für Designhouse Stockholm ist eine Übersetzung der bekannten Funktion in eine neue Designform. Sein Schaukelstuhl wird in fünf Teilen geliefert, die ganz einfach zusammenzusetzen sind.

Und um den Effekt zu verstärken, hat Fredrik Färg gleich noch die passenden Kissen dafür entwickelt - eine Variante in Leder und eine in Baumwoll-Canvas. Die Idee dahinter: Die Kissen sollen mit der Zeit immer mehr Patina entwickeln, um das Prinzip Schaukelstuhl mit seiner historischen Vergangenheit auch in die Zukunft zu transportieren.

schaukelstuhl, fargblanche, schweden, designhouse, stockholm, Fredrik Farge, leder, baumwolle

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.