You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sfera von Michele de Lucchi für Baccarat

Funkeln mit allen Facetten: Die Leuchten, die der italienische Designer

Michele de Lucchi für den französischen Hersteller gestaltet hat, spielen zur

Vollendung mit den Möglichkeiten des beleuchteten Kristalls. Das Geheimnis liegt in der Kunst der verschiedenen Schichten - das Design von <link http://www.baccarat.com/intro.htm" target="_blank">Baccarat spiegelt und bricht das Licht in sich selbst. "Nur Diamanten können die Brillanz des Lichtes noch heller machen, indem sie seinen Glanz durch ihre funkelnde Strahlung vergrößern. Nur Kristall kann den gleichen Effekt erzielen", so der Designer.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.