You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Shigeru Ban: Metal Shutter Houses fertiggestellt

shigeru ban, metal shutter houses, jalousie, rolladen, new york

Gerade wurde New Yorks jüngstes Luxus-Wohnprojekt fertiggestellt - mit acht Doppelhäusern in einem elfgeschossigen Kubus.

Es ist das erste Wohnprojekt, das der japanische Architekt Shigeru Ban gemeinsam mit dem New Yorker Architekten Dean Maltz in der Stadt gebaut hat.

Der dynamische, minimalistische Würfel steht in der Umgebung des kürzlich erweiterten High Line Projects. Zwei prominente Fassaden werden durch eine Reihe von großen, quadratischen Öffnungen dominiert, dahinter verbirgt sich jeweils eine individuelle Wohnung. Die Öffnungen sind mit motorisierten Jalousien versehen, die wie abgrenzende "Zäune" im urbanen Umfeld wirken.

Wenn die Bewohner sie öffnen oder schließen, verändert die Fassade des Gebäudes jedes Mal ihr Gesicht. Die attraktivste Einheit dürfte dennoch das Penthouse sein - mit Dachterrasse mit Blick auf den Hudson River und die Stadt.

shigeru ban, metal shutter houses, jalousie, rolladen, new york

shigeru ban, metal shutter houses, jalousie, rolladen, new york

shigeru ban, metal shutter houses, jalousie, rolladen, new york

shigeru ban, metal shutter houses, jalousie, rolladen, new york

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.