You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Shikun Sun: Smartphone-Konzept für Blinde

shikun sun, smartphone, blind, braille, konzept

Jetzt muss sich nur noch ein Hersteller finden: Der Industriedesign-Student Shikun Sun hat ein Konzept entwickelt, mit dem auch Blinde die Vorzüge der Hightech-Smartphones nutzen können.

Statt einer Touchscreen nutzt Sun Braille-Punkte für die Tastatur. Das Telefon ist in zwei Hauptteile unterteilt - eine Lesesektion, die mechanische Punkte nutzt, um Braille-Dots zu formen und eine Touchtastatur, um selbst Text einzugeben.

Integriert sind außerdem ein eBook-Reader, ein Musikwiedergabegerät, Text-Funktionen und sogar ein Batterie-Indikator, der anstelle eines Icons, erhabene Punkte nutzt, um anzuzeigen, wenn das Gerät geladen werden muss. Tolle Idee.

shikun sun, smartphone, blind, braille, konzept

shikun sun, smartphone, blind, braille, konzept

shikun sun, smartphone, blind, braille, konzept

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.