You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sonne spendet Schatten: Cumulus Schirm von Studio Toer

Sonne spendet Schatten: Cumulus Schirm von Studio ToerEin wunderbares Wochenende - zumindest, was das Wetter anbelangt - liegt hinter den meisten von uns: So wunderbar, dass man sich ungewohnt schon Ende März nach Schatten sehnt...

Ein bißchen verzwickt ist das immer im Frühling: Einerseits möchte man endich wieder richtig Sonne tanken, andererseits wird es bei unseren Wetterextremen dann auch schnell mal zu heiß: Schließlich ist man zwar mit abgespeckter, aber immerhin noch Wintergarderobe unterwegs.

Studio Toer hat nun ein ganz neues Teil im Programm, das für unser Wohlbefinden "mitdenkt": Der Cumulus Parasol (der Name kommt von der optisch ähnlich wirkenden Cumulus-Wolke bei voller Entfaltung) öffnet sich selbsttätig, sobald die Sonneneinstrahlung heftig genug auf das Solarpaneel einfällt. Dann wird die erzeugte Elektrizität genutzt, das Schirm-Gebilde per integriertem Ventilator in rund 20 Sekunden aufzublasen - die Wolke entsteht und spendet entsprechend Schatten. Sobald die Sonne sich wieder versteckt, geht dem Schirm wieder die Luft aus: Dieses Video zeigt, wie der Cumulus Parasol funktioniert.

Die Wolkenform ist auch bei windigem Wetter stabil, das Nylonmaterial des Schirms ist durch Silikon-Beschichtung wasserfest. Und: Will man sich nicht allein auf die Entscheidungskraft der Sonne verlassen, gibt's natürlich auch einen Extra-Knopf im Schirm, mit dem man die automatische Funktion deaktivieren kann. Abgesehen vom Preis: Eine durchaus interessante Schatten-Aktion! nsh

cumulus-wolk-leeggelopen-small cumulus-toer-700px-animation cumulus-wolk-opgeblazen-small Sonne spendet Schatten: Cumulus Schirm von Studio Toer Sonne spendet Schatten: Cumulus Schirm von Studio Toer

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.