You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Toyota Woven City, BIG

Städtischer Inkubator: Toyota Woven City von BIG

Am Fuße des Mount Fuji planen BIG und die Toyota Motor Corporation den weltweit ersten städtischen Inkubator in Form der Toyota Woven City. Mit dem Leitbild eines lebenden Laboratoriums werde man die digitale und nachhaltige Infrastruktur der Zukunft von Grund auf neu entwerfen, sagt Akio Toyoda, CEO der Toyota Motor Corporation.

Auf einem ca. 70 Hektar großen ehemaligen Fabrikgelände in der Stadt Susono in Shizuoka entsteht die Toyota Woven City. Saubere und vernetzte Mobilitätslösungen versprechen eine „neue Gleichheit zwischen Fahrzeugen, alternativen Bewegungsformen, Mensch und Natur“. Um eine CO2-neutrale Gemeinschaft zu gewährleisten, setzen BIG auf Solar- und geothermische Energiequellen und wasserstoffbasierte Brennstoffzellentechnologien.

Das städtebauliche Muster aus porösen 3x3-Blöcken erschafft eine Vielzahl sozialer und kultureller Ökonomien. In einer Zeit, in der traditionelle physische Treffpunkte zunehmend verdrängt werden, ermögliche die Konzeption einer „gewebten Stadt“ die Stärkung menschlicher Bindungen in öffentlichen Räumen, erklärt Bjarke Ingels, Founder und Creative Director bei BIG. Der erste Spatenstich ist für 2021 geplant.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 6/2020
DETAIL 6/2020

Modular vorgefertigt

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.