You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Normalerweise besteht eine Bank aus vielen Einzelteilen, die komplexe Herstellungsverfahren und Zusammenbau erfordern...

Ganze 18 Jahre hat Studio Heatherwick experimentiert und geforscht, um ihr Ziel, ein Sitzmöbel aus einem einzigen Material und einem Stück zu fertigen, zu realisieren. Gelungen ist es schließlich, eine einzigartige Bank aus Aluminium zu pressen. Das Aluminium wird durch eine Form gepresst - und wie beim Ausdrücken einer Zahnpastatube kommen Anfang und Ende des ansonsten gleichmäßigen Strangs aus der Pressform. Diese bleiben auch bei der Bank erhalten, um deren skulpturale Eigenschaften zu erhalten. So ist jede Bank ein Unikat, handsigniert von Designer Thomas Heatherwick. Nicht mehr als insgesamt 200 Meter Metall sollen in Form gepresst werden, danach wird die Pressform zerstört.

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Studio Heatherwick: Extrudierte Aluminiumbank

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.