You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Troll Wall Restaurant von Reiulf Ramstad Architects

troll wal, reiulf ramstad architects, Klippe, norwegen, romsdal valley

Das Troll Wall Restaurant steht am Fuße des höchsten vertikalen Felsens in ganz Europa im norwegischen Romsdal Tal.

Die gezackten Glaskanten des Gebäudes - gestaltet vom norwegischen Studio Reiulf Ramstad Architects, zeigen direkt in Richtung des Felsens. Die Totalverglasung in Richtung der Klippe geben den Restaurantbesuchern hinter dem Zickzack-Muster der Stützbalken einen spannenden Ausblick nach draußen - wo sie auch den Base-Jumpern zusehen können, oder Vogelmenschen, die in Flügelanzügen vom Felsen springen.

Der hintere Teil des Gebäudes ist mit verkohlten Holzbalken verkleidet - dorf finden sich zusätzliche Räume und ein Service- und Informationszentrum. Dann wünschen wir den Besuchern nur, dass sie von den Trollen, nach denen der Felsen benannt ist, verschont bleiben...troll wal, reiulf ramstad architects, Klippe, norwegen, romsdal valley

troll wal, reiulf ramstad architects, Klippe, norwegen, romsdal valley

troll wal, reiulf ramstad architects, Klippe, norwegen, romsdal valley

troll wal, reiulf ramstad architects, Klippe, norwegen, romsdal valley

troll wal, reiulf ramstad architects, Klippe, norwegen, romsdal valley

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.