You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

UFO über Holland: Fahrrad-Kreisel Hovenring

UFO über Holland: Fahrrad-Kreisel Hovenring

Schöner - und sicherer - radeln: Kürzlich wurde diese attraktive Brückenkonstruktion eingeweiht, die zugleich ein neues Wahrzeichen für die niederländischen Städte Eindhoven und Veldhoven ist.

Das Fahrrad ist eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel bei unseren niederländischen Nachbarn, entsprechend wird bei der Verkehrsplanung Rücksicht auf sie genommen. Von Unterführungen hält der Eindhovener Stadtrat wenig, entsprechend wurde diese markante Lösung vom niederländischen Brückenspezialisten Ipv Delft bevorzugt.

Der kreisrunde Hovenring hat einen Durchmesser von 102 Metern und bietet einen sicheren Weg über die vielbefahrene Kreuzung Heerbaan/Meerenakkerweg. Eine der Herausforderungen bei der Planung war die Integration in den knapp bemessenen Raum, der durch die existierende Infrastruktur und umliegende Gebäude begrenzt ist. Um die Auffahrten nicht zu steil für Fußgänger und Fahrradfahrer zu gestalten, wurden die darunter liegende Straße um eineinhalb Meter tiefer gelegt.

Der elegante und minimalistisch gestaltete Ring ist über Stahlseile an einem kraftvoll designten Pylon befestigt. Einen Film zum Hovenring gibts hier. nsh

UFO über Holland: Fahrrad-Kreisel HovenringUfo über Holland: Fahrrad-Kreisel HovenringUfo über Holland: Fahrrad-Kreisel HovenringUfo über Holland: Fahrrad-Kreisel HovenringUfo über Holland: Fahrrad-Kreisel Hovenring

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.