You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
La Cité du Vin, XTU Architekten

Wein visuell erleben: La Cité du Vin

Was wie ein schillernder, um das rund 300-fach vergrößerter, etwas aus der Form geratener Dekanter am Ufer der Garonne wirkt, ist das kürzlich eröffnete Projekt von XTU Architekten.

Bedruckte Glaspaneele und perforierte, lackierte Aluminiumpaneele an der Fassade schimmern im Licht und verändern ihre Farbigkeit je nach Sonneneinstrahlung. Runde, weiche Formen umfließen das Gebäude und setzen sich auch im Inneren fort. Dort passen sich die Holzbögen der Ausstellungsräume den unterschiedlichen Raumhöhen an und sorgen für eine besondere Atmosphäre: Alles in dem Gebäude scheint zu fließen und in Bewegung zu sein.

»La Cité du Vin« bietet nicht nur Weinliebhabern eine exzellente Möglichkeit auf rund 13.000 m2 alles über das beliebte Getränk zu erfahren: Eine Dauerstellung, diverse Restaurants und Verkostungsbereiche laden dazu ein tief in die Welt des Weins einzutauchen.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.