You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Zebar – gestreifte Bar von Francesco Gatti in Shanghai

 

Schwindlig könnte einem schon werden, wenn man sich in die Zebar (= Zebra+Bar) von Francesco Gatti (3Gatti Architecture Studio) traut. Das psychedelische Design sorgt sicherlich dafür, dass der Alkoholkonsum niedrig bleibt. Die höhlenartige Bar, mit einfachen Materialien designed, ist ein neuer, visuell verblüffender Hotspot in Shanghai. Die Bar eröffnet dem Besucher einen hypnotischen Raum nach dem anderen - mit weißen Gipslamellen, die an den Wänden gestapelt sind und so einen mesmerisierenden Effekt erzeugen, der die Gäste ins Innere zieht.

Das Design, so Architekt Francesco Gatti, ist ein Raum, geformt aus einer digitalen Boolean Struktur hunderter Scheiben eines amorphen Trophens. Ein Nebenprodukt des Zeitalters von 3D-Computerprogrammen ist die Zebar digitales Design, gestaltet in einer analogen Welt.

Jedes Teil der Gipsplatten ist von Hand geschnitten. Neben den Gipsplatten sind Sperrholz und schwarzer Zement die einzigen weiteren Materialien, die zum Bau verwendet wurden, so dass das Gebäude extrem günstig und schnell zu realisieren war.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.