You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Zeitreise auf die Baustelle der größten Pyramide

zeitreise, baustelle, pyramide, virtuell, gizeh, jean-pierre houdin, Dassault Syste`mes, webseite

Wie schafften es die alten Ägypter vor 4500 Jahren, tonnenschwere Steinblöcke bis in eine Höhe von 146 Metern aufzuschichten? Das Geheimnis um den Bau der Großen Pyramide von Gizeh ist eines der ältesten Rätsel der Menschheit.

Die mögliche Lösung zeigen jetzt der Architekt Jean-Pierre Houdin und der Softwarekonzern Dassault Systèmes auf einer interaktiven Website.

Die Seite entführt auf eine dreidimensionale Zeitreise ins alte Ägypten. Und sie informiert über die neuesten Erkenntnisse rund um Houdins erstaunliche These: Die Cheops-Pyramide wurde von innen nach außen gebaut – und zwar mit Hilfe einer spiralförmig ansteigenden Rampe in einem Tunnel im Inneren der Pyramide.

Um diese Theorie zu überprüfen und zu untermauern, simulierte Houdin bereits 2007 den Bauprozess am Computer mit Hilfe einer 3D-Software von Dassault Systèmes. 2008 entdeckte man dann eine Kerbe in der Nordostkante der Pyramide – genau an der Stelle, an der Houdin eine der Plattformen seiner inneren Rampe vermutet hatte.

Auf Basis dessen verfeinerte der Architekt in den vergangenen Jahren seine Theorie. Jetzt gab er neue Erkenntnisse bekannt: Demnach existierten zwei Vorkammern, die mit der Königskammer verbunden waren, außerdem Korridore, durch die die Verstorbenen während des Begräbnisrituals transportiert wurden. Inwieweit dies zutrifft und was das für den Bau der Pyramide bedeutet, können nur weitere Untersuchungen vor Ort bestätigen.

Bis es soweit ist, kann sich jeder Internetnutzer seine eigene Meinung zum Werk der altägyptischen Baumeister bilden. Wer will, kann sogar virtuell an der Begräbniszeremonie von Pharao Cheops (altägyptisch Chufu) teilnehmen.

zeitreise, baustelle, pyramide, virtuell, gizeh, jean-pierre houdin, Dassault Syste`mes, webseite

zeitreise, baustelle, pyramide, virtuell, gizeh, jean-pierre houdin, Dassault Syste`mes, webseite

zeitreise, baustelle, pyramide, virtuell, gizeh, jean-pierre houdin, Dassault Syste`mes, webseite

zeitreise, baustelle, pyramide, virtuell, gizeh, jean-pierre houdin, Dassault Syste`mes, webseite

zeitreise, baustelle, pyramide, virtuell, gizeh, jean-pierre houdin, Dassault Syste`mes, webseite

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.