02.11.2020

Eine Pfeilspitze aus Betonfertigteilen

Foto: Oliver Betz, Betz Architekten Planungsgesellschaft, München

Die dreigeschossige »Pfeilspitze« entstand aufgrund nicht veränderbarer Kanal- und Wasserleitungen, die eine Überbauung nur in einem ein­geschränkten Bereich zuließen. Aus statischen Gründen wurde für das Gebäude Beton verwendet. Die Betonfertigteile für die Deckenstreifen auf der Westseite sowie für die Balkone und ­ das auskragende Dach auf der Ostseite sollten möglichst filigran und schlank wirken. Darüber hinaus mussten diese Fertigteile zur Vermeidung von Wärmebrücken mittels speziell entwickelter, tragender Wärmedämmelemente vom Typ Schöck Isokorb vor der tragenden Konstruktion des Gebäudes angebracht werden. Am Ende kamen 80 unterschiedliche Varianten dieser Dämm­elemente zum Einsatz, die vom Tragwerksplaner entwickelt ­und ausgeschrieben wurden. Sie tragen die Lasten der Balkone ­und Decken weit in das Gebäude hinein ab. Um den Wasser­ablauf sicherzustellen, erhielten die Betonfertigteile für die Balkone ­ein Gefälle und Tropfnasen. Alle Betonfertigteile wurden von ­der Firma Siegl Fertigteile und Beton produziert. Die ­größten Teile für die Balkone und das Dach auf der Ost- und ­die ­Decken­streifen auf der Westseite weisen jeweils eine Länge ­von ­4 bis ­5 m auf.  

www.beton.org

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/1/2/1267052400_758_200_102.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/B/e/Beton-Haus-f-Kinder-TEASER-kl-Nordosten.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/B/e/Beton-TEASER-gr-Haus-f-Kinder-Nordosten.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.