24.08.2010

Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten "Parklandschaft Tempelhof"

Noch bis zum 9. September werden in Berlin die Wettbewerbsarbeiten des offenen landschaftsplanerischen Wettbewerbs gezeigt, die die Neugestaltung der Parklandschaft Tempelhof zum Thema haben. Mit der Einstellung des Flugbetriebes auf dem Flughafen Tempelhof gewinnt Berlin ein großes innerstädtisches Areal zurück, das der Stadtentwicklung über Jahrzehnte entzogen war und nunmehr schrittweise entwickelt und wieder in den Stadtorganismus eingegliedert werden kann.

Der landschaftsplanerische Wettbewerb für die Nachnutzung des ehemaligen Tempelhofer Flugfeldes befasste sich mit allen Freiflächen des Areals und den Anschlüssen an die Umgebung. Der Wettbewerb diente auch der Überprüfung von bisher entwickelten Planungskonzepten, vor allem aber ihrer Fortentwicklung.

Die Ausstellung ist täglich von 12 bis 18 Uhr in der Alten Zollgarage des Tempelhofer Flughafengebäudes zu sehen.

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/6/26399_088_200_102.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.