24.08.2010

Cooper Union in New York

Das neue Hochschulgebäude für die Cooper Union fasst drei Schulen in einem gemeinsamen Haus zusammen. Die zum Cooper Square hin skulptural durchgeformte Hülle des Baukörpers spielt mit Licht, Schatten und Transparenz. Eine äußere Schicht aus perforierten Edelstahlblechen umhüllt die großflächigen Glasfassaden. 

Architekten: Morphosis Architects, Santa Monica
Bauherr: Cooper Union for the Advancement of Science and Art, New York
Anschrift/Standort: 41 Cooper Square, New York City, New York, USA 10003

Lageplan - Baukörper und städtebauliches Umfeld

unterschiedliche Nutzungsbereiche des Raumprogramms

Ein verglaster Einschnitt in die Fassade schafft eine optische Verbindung zwischen der Straße und dem zentralen Atrium mit der Haupttreppe. Diese »vertikale Piazza« ist Kommunikationszentrum und Herz des Gebäudes.

Erschließungsdiagramm

Haltepunkte der Aufzüge

Die Haupt-Aufzüge werden mit Ein- und Ausstiegsmöglichkeit lediglich im ersten, fünften und achten Stock betrieben, um die fußläufige Zirkulation und ein zufälliges Aufeinandertreffen im Gebäude zu fördern.

Geometrische Entwicklung

Überprüfung am Modell

Um eine Gold-Zertifizierung nach LEED-Standard zu erreichen, wurden unter anderem ein effizientes Heiz- und Kühlsystem mit Deckenstrahlungsplatten sowie ein Blockheizkraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung eingesetzt.

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/6/26365_959_800_406.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.