17.06.2016

Drahtesel-Parkturm

Mit dem Fahrrad-Parkhaus bietet Otto Wöhr Bauherren jetzt eine intelligente Lösung, die raumsparend dafür sorgt, dass Fahrräder diebstahl- und wettersicher verstaut werden können. Das automatische Parkhaus schafft als Turm- oder Schachtversion bis zu 128 Stellplätze und ist für alle gängigen Fahrradtypen sowie Pedelecs ­geeignet. Der Nutzer stellt sein Fahrrad auf einer Art Radschiene im Übergabebereich ab und bestätigt das Parken am Bedienterminal. Das Fahrrad wird automatisch in den Park-Turm eingezogen. Bei der Abholung steht es innerhalb von 16 Sek. in Ausfahrtrichtung bereit. An öffentlichen Plätzen lässt sich ein Kassenabrechnungssystem installieren, das die Parkgebühren per EC-Karte, Kreditkarte, Smartphone-App oder einer Prepaid-Karte einzieht. Beim Einsatz in Wohn- oder Bürogebäuden erhält dagegen jeder Nutzer einen eigenen Chip. Weitere Informationen: Otto Wöhr GmbH, Friolzheim
https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/W/o/Woehr-Fahrradparkturm-6-2016-teaser735.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.