02.05.2007

Grundsteinlegung des neuen ZDF-Nachrichtenstudio in Mainz


ZDF, Mainz, Axthelm

Heute wird auf dem Mainzer Lerchenberg der Grundstein für das neue ZDF-Nachrichtenstudio gelegt. Verantwortlich für den Entwurf des neuen Gebäudes zeichnet die Architektin Annette Axthelm aus Potsdam.

Bild: Axthelm Architekten

„Ziel unserer Entwurfsidee für das neue ZDF-Nachrichtenstudio war die Schaffung eines Gebäudes mit plakativem Erscheinungsbild und deutlicher Fernwirkung sowie einem hohem Identifikationswert,“ kommentiert Annette Axthelm ihre Arbeit.

Nach außen wird sich das Gebäude als terrassierte Dachfläche und Freitreppe präsentieren. Es wird Blickpunkt vom ZDF-Hochhaus sowie Präsentationsfläche des Sender-Logos sein. Die 2260 Quadratmeter große Dachfläche avanciert zur eigentlichen Fassade des neuen ZDF-Sendestudios.

Der Neubau soll zukünftig das ZDF-Flaggschiff – das „ZDFheute journal“ – beherbergen, das dann in zwei Studios mit einer Gesamtfläche von 1050 Quadratmetern ausschließlich mit virtueller Fernsehtechnik produziert werden kann.

Annette Axthelm und ihr Team in Potsdam realisieren seit 18 Jahren inpiduelle Lösungen für Städtebau, Architektur und Innenraumplanung. Einen der Schwerpunkte des Architekturbüros bildet das Planen und Bauen für Medien. So entstanden in jüngster Vergangenheit die SAT 1-Sendezentrale sowie das Hörspielstudio von Deutschlandradio Kultur in Berlin auch unter Federführung von Axthelm Architekten.
https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/b/i/bild7_01_1.gif?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.