03.08.2022

Günter Behnisch 100

In diesem Jahr wäre Günter Behnisch (1922-2010) hundert Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigen die Architektenkammer Baden-Württemberg, das saai | Archiv für Architektur und Ingenieurbau am KIT Karlsruhe sowie Behnisch Architekten in Stuttgart die Ausstellung „Bauen für eine offene Gesellschaft – Günter Behnisch 100“.

Ein im Auftrag der Architektenkammer Baden-Württemberg entstandener Film von Beate Metschies liefert Einblicke in das Leben und Werk des gerne als „Baumeister der Demokratie“ bezeichneten Architekten. Sein am Menschen orientiertes Bauen ist heute aktueller denn je. Gezeigt werden seine wichtigsten Bauten, darunter das Olympiastadion in München, der Plenarsaal in Bonn oder die Universitätsbibliothek in Eichstätt.

Im Film kommen zu Wort:
Stefan Behnisch (Behnisch Architekten)
Elisabeth Spieker (Behnisch Architekten)
Markus Müller (Präsident Architektenkammer BW)
Klaus Jan Philipp (Institut für Architekturgeschichte, Universität Stuttgart)
Joaquín Medina Warmburg  (Leiter saai Architekturarchiv am KIT, Karlsruhe)

Die Ausstellung „Bauen für eine offene Gesellschaft – Günter Behnisch 100“ ist noch bis zum 3. Oktober 2022 im ehemaligen Karstadt-Gebäude in Stuttgart zu sehen.


Private Fotos und Filme: Privatarchiv Günter Behnisch
Architekturfotos: Behnisch & Partner, Christian Kandzia
Flugaufnahmen: Olympiapark München GmbH, Bundesarchiv


Film: Beate Metschies im Auftrag von Architektenkammer Baden-Württemberg

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/d/e/detailde-behnisch-100-video-uebersicht.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.