28.04.2016

Langfristige Rissabdichtung

Mit zwei neu entwickelten Polyurethanharzen verbessert StoCretec die Möglichkeiten zum Schließen, Abdichten und dehnfähigen Verbinden trockener, feuchter und wasserführender Risse: »StoJet PIH 200« punktet mit hoher Eindringtiefe, niedriger Viskosität und hoher Dehnfähigkeit. Für die Instandsetzung von Rissen, die unter Druck Wasser führen, kommt das zweikomponentige PU-Harz »StoJet PU VH 200« als Vorinjektion hinzu. Weitere Informationen: StoCretec GmbH, Kriftel

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/N/a/Nachinjektion-G1-4-2016-teaser735.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.