14.10.2010

YES IS MORE

An Archicomic on Architectural Evolution

Zum ersten Mal in Deutschland präsentiert der Wechselraum in Stuttgart die Wanderausstellung „Yes is More“ des dänischen Büros BIG. In einem unkonventionellen Architekturcomic zeigt Bjarke Ingels die Entstehung seiner spektakulären Ideen vom Zeichenbrett bis zum fertigen Gebäude.
Der dänische Architekt, der nun auch in Harvard lehrt, ist bekannt für seine unorthodoxen, konzeptionellen Entwürfe. Projekte, wie das prämierte „Mountain Dwelling“ in Kopenhagen oder der dänische Expo-Pavillon in Shanghai zeigen, dass der Begriff Architektur noch erweiterbar ist. Ausstellung, wie Buch wollen auf außergewöhnliche Weise eine neue Form und Denkweise in der Architektur vermitteln und der Öffentlichkeit nahebringen.

YES IS MORE im WECHSELRAUM in Stuttgart, 2010

BIG Bjarke Ingels Group
Ausstellung: 18. Oktober bis 5. Dezember 2010
Vernissage: 18. Oktober, 19 Uhr
WECHSELRAUM
Einführung: Kai-Uwe Bergman, BIG, Kopenhagen
Universität Stuttgart, KII, Keplerstraße 17, Tiefenhörsaal
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-13 Uhr und 15-18 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr

Mountain Dwelling, Foto: Jens Lindhe

dänischer Pavillon, Foto: Iwan Baan

VM Houses, Foto: Johan Fowelin

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/6/26634_830_800_406.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.