10.01.2013 gfx3@detail.de

ip-company

Mit einem neuen Messekonzept zur BAU 2013 präsentieren sich ip-company und Schmidt-Visbek. Die Innovationen und Produkt-Highlights sind dabei direkt in eine knapp dreigeschossige Fassade eingebaut. In das neue »ip-haus« werden bekannte als auch neu entwickelte Produkte eingebaut sein. Zu den Neuheiten gehören u.a. die innovativen Faltschiebeläden als Ergänzung der großformatigen ip-Fenstersysteme, das auswärtsschlagende Fenster »ip-wing« und die barrierefreien Bodenschwellen. Weiterentwickelt wurden das ip-Haustürenkonzept, das Integral-Schiebe-Fenster, die offene ip-Ganzglasecke und das »schwimmende Fenster«, das eine durchgängig offene Gestaltung von Pfosten-Riegel-Fassaden ermöglicht.

www.ipcompany.de
Stand B4.330

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/i/p/ipcompany1a-1-2-2013.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2023 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.