26.02.2013 gfx3@detail.de

Transluzent und effizient

Das Fassadenmodul »GlassX crystal« von Schott AG enthält ein Phasen-Wechsel-Material, das Sonnenenergie aufnimmt und als Strahlungswärme abgibt. Bei intensiver Sonneneinstrahlung schmilzt das Salzhydrat im Innern und speichert so die Energie. Nachts kristallisiert das Materail und gibt die Wärme ab. Ein Prismenelement im Scheibenzwischenraum reflektiert die Sonnenstrahlen im Sommer und lässt sie im Winter passieren.

www.schott.com

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/S/c/Schott-3-2013.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2023 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.