Artikel merken
DETAIL

Wie viel Haus?

Thoreau, Le Corbusier und die Sustainable Cabin
29,95 €
inkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Lieferbar
Deutsch
Erscheinungsdatum: 2016
Autor: Urs Peter Flückiger
Format: Gebunden - 19,0 x 14,0 cm
ISBN: 9783035610260
In den Warenkorb

Leben und Wohnen, auf ein Minimum reduziert, fasziniert seit Generationen: Der Schriftsteller Thoreau lebte 1845-1847 in einer selbst gebauten Hütte im Wald. Le Corbusier baute 1952 für seine Frau und sich eine Hütte an der Cote d‘Azur. Davon inspiriert, baute Urs Peter Flückiger mit seinen Studenten eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige „Cabin" in der texanischen Prärie. Alle drei Projekte eint die Idee des minimalen Raumes und dessen Bezug zur umliegenden Natur.

Das Buch analysiert in Text, Zeichnungen und Fotografien die 3 Projekte und zeigt Parallelen und Zusammenhänge auf. In Anlehnung an Tolstois Erzählung Wieviel Erde braucht der Mensch? fragt der Autor: „Wieviel Haus braucht der Mensch?" und leistet damit einen pointierten Beitrag zur aktuelle Diskussion um den Wohnraumbedarf

- Aktueller Trend zu minimalen Wohnformen
- Bibliophile Ausgabe
- Unveröffentlichte Fotos und Zeichnungen zu Le Corbusier und Thoreau

 

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2024 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.