Seite drucken
Heft 12/2012

Hybride Konstruktionen

Hybride Konstruktionen

Foto: Werner Huthmacher, D–Berlin

Jedes Material hat spezielle Eigenschaften, die in Kombination miteinander besonders leistungsfähige Konstruk­tionen ermöglichen. Bei genauer Betrachtung steckt hinter fast jedem Bauteil ein hybrider Aufbau, sei es als Verbund innerhalb eines Baustoffs, innerhalb einer Fassadenkon­struktion oder eines Tragwerks.

Wie durch die Verbindung regionaler Materialien eine ebenso kostengünstige wie ansprechende Architektur entstehen kann, zeigt ein Schulbau in Bangladesch aus Bambus und Lehmziegeln. Der LifeCycle Tower in Dornbirn dagegen profitiert auf hohem technologischen Niveau von einer Holz-Beton-Verbundkonstruktion und am Glauberg ragt das stählerne Tragwerk des Keltenmuseums dank einer Rückverankerung aus Stahlbeton aus dem Hang. Ein umgebauter Stall in Soglio ist in vieler Hinsicht hybrid: Hier verbinden sich Alt mit Neu, Naturstein mit Beton, hölzerne Balken mit Lehmwänden.

Hybride Konstruktionen

Foto: Roger Frei, CH–Zürich

Hybride Konstruktionen

Foto: Ruinelli Associati Architetti, CH–Soglio

DETAIL 2012/12: Bauen mit Beton

DETAIL 12/2012 - Hybride Konstruktionen

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Jetzt im Online-Shop bestellen

Übersetzungen aus Heft 12/2012
Französisch (526,43 KB)
Italienisch (165,35 KB)
Inspirationen aus Heft 12/2012

Diskussion: Hybride Konstruktionen - Artenvielfalt in der Baukultur

Was haben das Maultier, die Belle-de-Lorraine-Tomate und das hybrid angetriebene Automobil mit Shigeru Bans Centre Pompidou in Metz gemeinsam? Leistungssteigerung ...

mehr

Hotelfachschule in Montpellier

Die neue Georges Frèche-Hotelfachschule für 400 Auszubildende ist neben dem Archiv- und Bibliotheksbau von Zaha Hadid und dem Rathaus von ...

mehr

Apotheke in Osaka

Als Hommage an ein kleines Haus, das in den 1940er-Jahren mitten auf einem Feldweg stand und längst verschwunden ist, versteht ...

mehr

Wohnhäuser in Bullas

Die Wohnanlage für drei Geschwister und deren Familien liegt am Ortsrand der Stadt Bullas in der Provinz Murcia umgeben von ...

mehr

Wohnhaus in Soglio

Soglio ist ein kleines Dorf im italienisch­sprachigen Teil von Graubünden. Typisch für die Bergdörfer dieser Region sind die 10x10 Meter ...

mehr

Berufsschule in Rudrapur

In dem 3000-Seelen-Ort Rudrapur im Norden von Bangladesch entsteht derzeit ein Modellprojekt mit dem Anliegen, ökologische traditionelle Bauweisen wieder ins ...

mehr

Ferienhaus in Vitznau

Die Lage vor der Felskulisse am Vierwaldstättersee inspirierte die Architekten zu einem monolithisch wirkenden Betonkubus, der mit dem Hintergrund verschmilzt. ...

mehr

Keltenmuseum am Glauberg

Auf dem Glauberg in der Nähe von Frankfurt fanden Forscher vor einigen Jahren bedeutende keltische Fürstengräber aus dem 5. Jahrhundert ...

mehr

Erweiterung des Maritimen Museums auf Texel

Texel ist die größte der westfriesischen Inseln und trotz des rauen Wetters ein beliebtes Urlaubsziel. Bereits im 17. Jahrhundert war ...

mehr

Verwaltungsgebäude in Dornbirn

Mit 26 m Höhe und schimmernder Aluminiumfassade ist der »LifeCycle Tower One« in Dornbirn schon auf den ersten Blick kein ...

mehr

Wohnhaus in Weimar

Das viergeschossige Wohnhaus hoch über der Stadt schließt eine der letzten Baulücken in dem Wohngebiet »Neues Bauen am Horn«. Der ...

mehr

Studentenwohnheim in Hertfordshire

Nur ein paar Stunden von London entfernt, im Grüngürtel der Stadt Hertfordshire, befindet sich die neue Studentensiedlung mit 205 Wohnungen, ...

mehr

Technik: Hybridkonstruktionen in der Tragwerksplanung

Hybridwerkstoffe und Hybridkonstruktionen sind Schlüsseltechnologien der neuesten technischen Entwicklungen. So wird beispielsweise die Rumpfoberseite des Airbus A380 aus GLARE (Glassfibre ...

mehr
Themen aus Heft 12/2012
Architektur

Parametrisches Kaleidoskop: Hotelfachschule in Montpellier

S. 1394

Die Georges Frèche-Hotelfachschule ist neben dem Archiv- und Bibliotheksbau von Zaha Hadid und dem Rathaus von Jean Nouvel das neueste ...

mehr
Architektur

Zukunftsweisendes Modell: »handmade school« in Rudrapur

S. 1417

Hybride Materialkombination: Ein Schulprojekt im Norden von Bangladesch rückt traditionelle Bauweisen wieder ins Bewusstsein der Bevölkerung.

mehr
Architektur

Spannungsvolles Gleichgewicht: Keltenmuseum am Glauberg

S. 1427

Die hybride Konstruktion des Baukörpers besteht aus zwei Teilen: Der massive Kern aus Stahlbeton verankert den auskragenden Austtellungsbereich im Hang, ...

mehr
Architektur

Zeitreise am Keltengrab - Museum von kadawittfeldarchitektur

S. 1427

Einem freigelegten archäologischen Fundstück gleich, ragt der metallische Körper des Museums in die Landschaft.

mehr
Produktmeldungen aus Heft 12/2012
Architektur

Hewi

Hewi präsentiert zwei neue Waschtische aus Mineralguss, die Barrierefreiheit und Komfort ästhetisch vereinen.

mehr
Architektur

Werzalit

Das Unternehmen Werzalit bietet mit seinem neuen Terrassenprofil »terraza bz« jetzt einen typengeprüften Terrassenbelag an.

mehr
Architektur

Kneer Südfenster

Die Antwort auf die Energieeinsparverordnung 2013 von Kneer-Südfenster ist das neue Holzfenster »HF 82 Effizient«.

mehr
Architektur

WICONA

Vier aktuelle Projektbeispiele, die als Sonderlösungen für Architekten entstanden, bilden die inhaltliche Klammer des Messeauftritts von Wicona.

mehr
Architektur

Gira

Mit der neuen Steuerzentrale »Gira Control 9 KNX« wird die intelligente und energie­effiziente Gebäudeautomation noch komfortabler.

mehr
Architektur

Windmöller

Mit »Purline eco« entwickelte Windmöller den nach eigenen Angaben ersten Polyurethan-Bodenbelag aus nachwachsenden Rohstoffen.

mehr
Architektur

Okalux

Okalux, bekannt für anspruchsvolle Verglasungen und optimierte Tageslichtnutzung, präsentiert auf der BAU 2013 innovative Lösungen für die Innenraumgestaltung.

mehr
Architektur

RIB

Das von RIB entwickelte »iTWO« ist eine Software, die einen vollkommen durchgängigen, standortübergreifenden Informationstransfer wichtiger Projektdaten über den gesamten Planungsprozess ...

mehr
Architektur

Hasenkopf

Die Hasenkopf Industriemanufaktur hat sich mit ganzheitlichen Lösungen im Bereich Holz sowie Acryl- und Mineralwerkstoffen international einen Namen gemacht.

mehr
Architektur

Armstrong DLW

Zur BAU 2013 präsentiert sich Armstrong in einer farbenfrohen Kulisse: Mit einem leuchtend bunten Messestand wird der Bodenspezialist seine Produktpalette ...

mehr
Architektur

Riedl

»Liz« aus dem Hause Riedl heißt die neue Generation von Teleskopschiebetüren, die sich vor allem für den Umbau und die ...

mehr
Architektur

Wöhr

Der neue »Combiparker 556« bietet ober­irdisches Parken in drei bis sechs Ebenen übereinander.

mehr
Architektur

Architektur an den Bedürfnissen der Menschen orientieren

Kommunikation und Rückzug sind die beiden großen Themen bei der Planung zeitgemäßer Büroeinrichtungen.

mehr
Architektur

Sicherheits- und Elektrotechnik in der neuen Stadtbibliothek

Die neue Stuttgarter Stadtbibliothek am Mailänder Platz wurde 2011 eröffnet und macht den Bürgern bis zu 500?000 Medien zugänglich.

mehr
Architektur

Nemetschek

Die neue CAD-Version »Allplan 2013« ist mit einem System für digitales Planmanagement ausgestattet, »Allplan Exchange«.

mehr
Architektur

Gebaute Visionen

Seit ihrer Gründung 1923 ist die Jansen AG kontinuierlich gewachsen. Der Jansen Campus nach einem Entwurf von Davide Macullo setzt ...

mehr
Architektur

Autodesk

Im Mittelpunkt des Auftritts stehen die »Autodesk Building Design Suite« sowie die neuesten Cloud-Dienste des Unternehmens.

mehr
Architektur

Kährs

Der schwedische Parketthersteller Kährs präsentiert zwei Kollektionen, die den Baustoff Holz in seiner ursprünglichen Form zelebrieren.

mehr
Architektur

Transparenter Brandschutz im konstruktiven Holzbau

Das AgrarBildungsZentrum (ABZ) Altmünster, geplant vom Architekturbüro Fink & Thurnher aus Bregenz, fügt Bestandsgebäude und Neubau in Form eines Vierkanthofs ...

mehr
Architektur

Bentley Systems

Durch Berechnungen und Simulationen optimieren Building Information Modeling (BIM)-Lösungen Bauprojekte und die funktionalen Eigenschaften von Bauwerken

mehr
Architektur

Eckelt Glas

Eine der drei führenden Firmen des Netzwerks XXLGlass, das weltweit aus 14 glasverarbeitenden Unternehmen besteht, ist der Hersteller Eckelt Glas. ...

mehr
Architektur

Werkstoff optimiert architektonischen Anspruch und Raumkonzept

Im Zuge einer Neuinterpretation ihres Images hatte die Landesbank Baden-Württemberg beim Stuttgarter Architekturbüro Wittfoht für Erdgeschoss und erstes Obergeschoss der ...

mehr
Architektur

Schönes und Gutes wahren

Der Platz vor der Alten Oper in Frankfurt mit dem Lucae-Brunnen ist ein beliebter Treffpunkt.

mehr
Architektur

Neue Isolierungstechnologie

Die zunehmende Verbreitung der Aerogel-Isolierungstechnologie ermöglicht die Maximierung von Tageslichteinfall ohne Abstriche bei der Energieeffizienz.

mehr
Architektur

Klar und offen

Im Teutoburger Wald hat eine Familie ihr Zuhause in einen hellen, offenen Wohntraum verwandelt.

mehr
Architektur

Hoher Turm mit großem Anspruch

Ein neues Wahrzeichen für Warschau: Daniel Libeskind entwarf einen 52-geschossigen Wohnturm mit asymmetrisch geschwungener Silhouette, die bei den Warschauern schnell ...

mehr
Architektur

Historische Anmutung

Das Museum für Naturkunde in Berlin ist eines der größten in Deutschland.

mehr
Architektur

In die Kurve gelegt

Runde Formen sind eine technische Herausforderung. Beim Neubau des »Aquatics Centre« von Zaha Hadid für die Olympischen Spiele vergangenen Sommer ...

mehr
Architektur

Häfele

Die neue »Slido Wall« von Häfele besteht aus fünf Systemen für Holz- und Glas-Schiebewände mit Türflügelgewichten bis 400 kg.

mehr
Architektur

Siegenia-Aubi

Die Bodenschwelle »Eco Pass« der Produktgruppe »Portal« für Hebe-Schiebe-Elemente aus Holz und Kunststoff verfügt über ein 10-Kammer-Profil, das hervorragende U-Werte ...

mehr
Architektur

Schott

Als modulares Komplettpaket entwickelt, ermöglicht das Schott-Wandsystem vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

mehr
Architektur

Fraunhofer Allianz Bau

Im Rahmen der Forschungsinitiative »Morgenstadt« der Fraunhofer Gesellschaft arbeiten zahlreiche Mitgliedsinstitute an innovativen und nachhaltigen Lösungen.

mehr
Architektur

Essmann

Mit dem Bereich »Funktionsfassade« hat Essmann ein neues Produktprogramm hinsichtlich der Themen Licht, Luft und Sicherheit entwickelt.

mehr
Architektur

Resysta

Ein Werkstoff, der aussieht wie Holz, sich anfühlt wie Holz und sich genauso vielseitig bearbeiten lässt.

mehr
Architektur

Metsä Wood

Die aus den etablierten Produkten Kerto, Finnjoist und Leno entwickelten Bausysteme wie »Kerto-Ripa« und »Kerto Concept« stehen im Fokus des ...

mehr
Architektur

Hoco

Das neue Energiesparfenster »Hoco premium HX95« hilft Energie zu sparen.

mehr
Architektur

Egger

Mit »Floorline Superior« stellt der Holzwerkstoffhersteller Egger auf der kommenden BAU 2013 ein neues Dielenformat vor:

mehr
Architektur

FSB

FSB führt unter dem Markennamen »isis« eine Systemlösung für elektronisches Zutrittsmanagement ein

mehr
Architektur

Feco

Die aktualisierte Version des Glas-Türelements »S105« der Feco Innenausbausysteme GmbH überzeugt durch eine mini­malistische Formensprache.

mehr
Architektur

Tormax

Barrierefreiheit, Energieeffizienz und Komfort versprechen die automatisierten Türen von Tormax.

mehr
Architektur

Teckentrup

Eine auf 23 mm Höhe minimierte Schwelle bei den neu entwickelten Schlupftüren von Teckentrup verringert die Stolpergefahr.

mehr
Architektur

Käuferle

Im Mittelpunkt des Messeauftritts zur BAU 2013 von Käuferle steht die modifizierte Version des nicht ausschwenkbaren Kipptors »NA«.

mehr
Architektur

Hörmann

Der Tor- und Türhersteller Hörmann zeigt auf seinem Stand eine Vielzahl an Neuheiten und Weiterentwicklungen.

mehr
Architektur

Kingspan

In München präsentieren sich auf der Messe BAU 2013 unter dem Motto »Energy Efficient Building Solutions« die vielen Divisionen der ...

mehr
Architektur

Prefa

Beim neuen Dach- und Fassadenpaneel »FX.12« handelt es sich um ein Dach- und Fassadenelement, das durch seine Längs- und Querkantung ...

mehr
Architektur

AEG Haustechnik

Die AEG Haustechnik und die Lithonplus Steinmanufaktur haben in einem Kooperationsprojekt eine patentierte Lösung zur Schnee- und Eisfreihaltung von Pflasterbe­lägen ...

mehr
Architektur

Schüco

Schüco stellt zur kommenden BAU wirtschaftliche Lösungsansätze zur Planung und Fertigung von energieeffizienten nachhaltigen Gebäudehüllen in den Vordergrund seiner Präsentation. ...

mehr
Architektur

Novelis

Novelis hat in Zusammenarbeit mit führenden Forschungseinrichtungen eine hygienisierende Beschichtung zur Beseitigung der häufigsten Bakterienarten entwickelt.

mehr
Architektur

Jansen

Janisol Arte ist ein neues Stahlprofilsystem für Loft- und Industrieverglasungen, das schlank und doch thermisch getrennt ist.

mehr
Architektur

Hueck

Im Mittelpunkt der BAU-Messepräsentation von Hueck steht das hochwärmegedämmte Fenster- und Türensystem »Lambda duo«.

mehr
Architektur

Heroal

Heroal setzt als Systemhaus in der kompletten Beschichtung seiner Bauelemente die hoch wetterresistente (hwr) Pulverbeschichtung ein.

mehr
Architektur

Bayer MaterialScience

»From Sketch to Construction« lautet das Motto des Messeauftritts auf der BAU 2013, mit dem Bayer MaterialScience das Portfolio seines ...

mehr
Architektur

V. Fraas Solutions in Textile

Eine innovative Textilbewehrung ist das bi­axiale 3D-Textil »SITgrid«, das auf einem neuartigen Wirkungsverfahren basiert.

mehr
Architektur

Remmers

Für die schnelle Herstellung einer Horizontalsperre wurde »Kiesol C« entwickelt.

mehr
Architektur

Puren

Puren hat eine Vielzahl seiner Produkte technisch verbessert.

mehr
Architektur

Otto Chemie

Der neue, fließfähige Hybridklebstoff »Ottocoll M 590« zeichnet sich aus durch einen sehr guten Verlauf (selbstnivellierend).

mehr
Architektur

Heinrich Hahne

Die Firma Hahne stellt auf der BAU 2013 erstmals das Segment »Hahne Signia« vor.

mehr
Architektur

Sto

Die neuartige Unterkonstruktion des vorgehängten hinterlüfteten Fassadensystems (VHF) StoVentec wurde durch das Darmstädter Passivhausinstitut als »wärmebrückenfrei« eingestuft.

mehr
Architektur

Velux

Im Mittelpunkt des BAU-Messeauftritts von Velux steht eine neue Dachfenstergeneration

mehr
Architektur

Peikko

Mit dem »DeltaBeam« Verbundträger des finnischen Unternehmens Peikko lassen sich flache Deckenkonstruktionen realisieren und die Abläufe auf der Baustelle optimieren. ...

mehr
Architektur

Nelskamp

Drei Produktneuheiten kann Nelskamp vorweisen: der Hohlfalzziegel »H15« wird wegen seines kleinen Formats vor allem in der Denkmalpflege eingesetzt.

mehr
Architektur

Monier Braas

Auf dem vom Architekturbüro Schmidhuber entworfenen Braas-Messestand werden unter anderem die neuen Aktiv-Dachsteine mit Protegon-Technologie ausgestellt.

mehr
Architektur

Gima

Als Vollsteine oder auch gelocht sind die neuen langgestreckten Ziegelformate von Gima erhältlich.

mehr
Architektur

Dörken

Systemlösungen für den Neubau und die Sanierung von Steildächern stellt Dörken in den Mittelpunkt des Messeauftritts.

mehr
Architektur

Xella

Mit dem »Silka protect« präsentiert Xella einen neuen Kalksandstein, der vor allem im Schallschutz und Strahlenschutz punktet.

mehr
Architektur

Rieder

Das 13 mm dünne Fassadenpaneel »fibre C« aus Glasfaserbeton ist flexibel einsetzbar.

mehr
Architektur

Lindner Group

Die Lindner Group ist, laut eigener Aussage, Europas führender Spezialist für Innenausbau, Fassadenbau und Isoliertechnik.

mehr
Architektur

FVHF

Für den Fachverband Baustoffe und Bauteile für die vorgehängte hinterlüftete Fassade e.V. (FVHF), Berlin, ist die BAU die ideale Plattform.

mehr
Architektur

Dyckerhoff Weiss

Auf dem BAU-Messestand von Dyckerhoff Weiss erhält der Besucher anhand ausgewählter Architekturstudien und Exponate einen Überblick über die gestalterischen und ...

mehr
Architektur

Fischer

fischer bietet seit Herbst 2012 drei aufeinander abgestimmte Verbundankersysteme an.

mehr
Architektur

Evonik

Die neue Hochleistungswärmedämmplatte »Calostat« von Evonik verspricht sowohl ökonomische Vorteile als auch eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten bei der Innen- ...

mehr
Architektur

Baumit

Das Produktprogramm von Baumit wird 2013 um den pastösen Fassadenputz »Baumit Creativ Top« erweitert.

mehr
Architektur

Vom Boden in den Raum

Carpet Concept will mit neuen Produkten seine gewachsene Kompetenz für eine ästhetische, akustisch wirksame und nachhaltige Raumgestaltung unter Beweis stellen.

mehr
Architektur

Büros akustisch optimieren

Durch die Entwicklung seiner neuen Programmlinie »Rauworks« geht das Unternehmen Rehau in Sachen Systemlösungen fürs Büro einen weiteren Schritt nach ...

mehr
Architektur

Kaum sichtbare Fugen

Die Rockfon-Akustikdeckenplatten »Sonar« vereinen optimale Leistungswerte in der Raumakustik mit Gestaltungsfreiheit.

mehr
Architektur

Dekore ohne Kompromisse

Um stets individuelle Lösungen anbieten zu können, hat Egger ein System unterschied­licher Perforationen und Schlitzungen für seine Akustikelemente entwickelt.

mehr
Architektur

Nichtbrennbare Paneele

Priorit bietet Akustik-Paneele aus nichtbrennbar klassifiziertem Baustoff an.

mehr
Architektur

Kombiabschottung

Der »ZZ-Brandschutzschaum 2K NE« überzeugt durch hervorragende brandschutztechnische Eigenschaften.

mehr
Architektur

Einfacher, effizienter, leiser

Sicherheit und Wirtschaftlichkeit – beides garantiert die Brandschutzklappe »BKA-EN« mit Einbaurahmen (ER).

mehr
Architektur

Elektrische RWA erweitert

Effektive Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sind wichtige Komponenten des baulichen Brandschutzes.

mehr
Architektur

Noch mehr Sicherheit

DuPont stellt mit »DuPont Tyvek FireCurb« eine patentierte Technologie für diffusions-offene und flammenhemmende Bahnen für Dächer und Wände vor.

mehr
Architektur

Sicher und preiswert

Überall da, wo eine vertikale Außenabdichtung nicht sinnvoll ist, haben sich Innenabdichtungen bewährt.

mehr
Architektur

Schadensfreie Weiße Wanne

Bei wasserundurchlässigen Bauteilen und Wannenbauwerken stellen Bauwerksfugen und Durchdringungen die gefürchteten Schwachstellen dar.

mehr
Architektur

Bestens vernetzt

A. & H. Meyer stellt Elektrifizierungslösungen für Möbel vor.

mehr
Architektur

Präsenzmelder

Durch eine hochauflösende präzise Sensortechnologie reagiert ein Präsenzmelder bereits auf unmerkliche Bewegungen.

mehr
Architektur

Fingerprint-Technologie

Mit »BioKey« von Idencom wurden eine Fingerprint-Technologie mit vielfältiger Produktpalette entwickelt.

mehr
Architektur

Eindringlinge erkennen

Einbruchmeldeanlagen sind ein wirksamer Schutz für Ladengeschäfte. Kontakte, Magnete und Glasbruchmelder können das Gebäude von außen sichern.

mehr
Architektur

Drahtlose Einzelregelung

»CentraLine by Honeywell« stellt eine drahtlose Lösung zur Regelung von Heizkörpern und Fußbodenheizungen vor.

mehr
Architektur

Umfassend informiert

Das Kompendium »Energieeffizienz durch Präsenzmelder und Bewegungsmelder«, von Esylux erarbeitet, bietet einen Überblick über Einsatzbereiche

mehr
Architektur

Kompakt und prämiert

»Jung Smart-Control« ist ein kompaktes KNX-Raumbediengerät.

mehr
Architektur

Besondere Auszeichnung

Der Rat für Formgebung würdigte 2012 die Designqualität zweier Siedle-Produkte.

mehr
Architektur

Modularer Allrounder

Markus Jehs und Jürgen Laub entwarfen mit dem »A-Chair« eine vielfältigen, modular aufgebauten Stuhl.

mehr
Architektur

Dynamisches Sitzen gewinnt an Bedeutung

Zwei Stühle sind bei Vitra ins Auge gefallen: die Konstruktion von »Physix« (Design: Alberto Meda) basiert auf der Grundidee, eine ...

mehr
Architektur

Sitzen wie James Bond

»AirPad« signalisiert durch seine Art des Rückens eine neue Leichtigkeit.

mehr
Architektur

Erfolgreiche Fortsetzung

Bei der Weiterentwicklung der »Jet«-Stuhl­familie mit neuem Outfit und weiteren Kon­figurationsmöglichkeiten stehen bei »Jet.II« zwei Sitzkonzepte zur Auswahl.

mehr
Architektur

Behaglicher Kubus

Der »MTS Kubus« ist eine ästhetisch-zurückhaltende, hochschallgedämmte, flexibel konfigurierbare und funktionelle Raum-in-Raum-Lösung.

mehr
Architektur

Boxenstopp

Mit der mobilen »Ottobox« auf Rollen denkt Burkhardt Leitner das autarke Büro weiter.

mehr
Architektur

Soft Skills für die Chefetage

Der »Leadchair« ist aus einem fünfjährigen Entwicklungsprozess mit EOOS hervorgegangen.

mehr
Architektur

Ins Netz gegangen

Das Stuhlprogramm »Mera« umfasst Bürodreh- und Besucherstühle. Erweitert wurde es nun um eine weiß-graue Ausführung sowie einen speziell entwickelten Netzrücken. ...

mehr
Architektur

Schwungvoll sitzen

»Little Perillo« ist die platzsparende Ausführung des preisgekrönten Loungesessels »Perillo«.

mehr