Login Jetzt Premium-Zugang buchen Info

Detail.de - Architektur und Bau Portal

Berufsschule in Rudrapur

Berufsschule Rudrapur Anna Heringer

Projektbeschreibung

In dem 3000-Seelen-Ort Rudrapur im Norden von Bangladesch entsteht derzeit ein Modellprojekt mit dem Anliegen, ökologische traditionelle Bauweisen wieder ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. Diese zieht meist industriell gefertigte Baustoffe den ohne Energieaufwand verfügbaren lokalen Materialien vor. Das ausländische Planungsteam stand den einheimischen Handwerkern, Lehrern und Schülern bei der Umsetzung zur Seite, das langfristige Ziel der Initiative besteht aber in einer dauerhaften Verbesserung der Lebenssituation in der Region: Die meist als Taglöhner arbeitenden Einwohnern sollen die modernisierten lokalen Bautechniken erlernen und diese auch an anderen Orten umsetzen und weitergeben. In der abgelegenen Region ist eine autarke Energieversorgung wesentlich: Photovoltaikpaneele sorgen für Strom, Solarkollektoren für warmes Wasser und über der Sanitärzelle liegt ein großer Wassertank. Das Grundprinzip besteht in einer zweigeschossigen, kompakten Bauweise aus Lehm und Bambus anstelle der üblichen eingeschossigen Ziegel- oder Wellblechhütten.

Projektdetails

Gebäudetyp: Bildungs- und Forschungsbauten, Schule
Tragwerkkonstruktion: Skelettbau
Fassadenkonstruktion: Fassade
Dachkonstruktion: Flachdach
Material Tragwerk: Holz, Lehm
Material Fassade: Holz, Ziegel, Naturholz, Lehmziegel
Thema: GREEN
Ausgabe-Nr.: 12/2012

Name des Architekten

Anna Heringer

Quelle

DETAIL 12/2012

Weitere Informationen

Anna Heringer

Weitere Inspirationen

Beliebteste Projekte