You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Perforierte Aluminiumhaut: Wohnheim in Paris

Auf dem Gelände des historischen Ensembles der »Fondation Eugène Napoléon« wurde in den 1960er-Jahren ein zehnstöckiger, unscheinbar gestalteter Stahlbetonbau als Wohnheim errichtet. Heute wäre ein Ge­bäude dieser Höhe baurechtlich nicht mehr möglich. Um die Wohnfläche im dicht bebauten zwölften Arrondissement nicht nur zu erhalten, sondern zu vergrößern, entschied sich der Eigentümer für eine Sanierung und bauliche Ergänzung.

Architekten: aasb_agence d'architecture suzelbrout, Paris
Standort: 105 boulevard Diderot, F–75012 Paris

Wohnheim Paris aasb agence d'architecture
Foto: Frédéric Delangle

Im frischen Metallgewand mit hier und da durchschimmernden farbigen Akzenten strahlt das Wohnheim nun eine heitere, ­moderne Urbanität aus. Der neue trichterförmige Mehrzwecksaal setzt die Achse des klassizistischen Komplexes fort, gliedert die Freiflächen und verbindet den dreigeschossigen Neubau mit dem Bestand. Für dessen Erweiterung an der Westseite entstand eine klare Lösung – eine vorgesetzte Stahlkon­struktion, die mehrfach geknickt dem rechteckigem Baukörper die Strenge nimmt.

Wohnheim Paris aasb agence d'architecture
Foto: Frédéric Delangle
Wohnheim Paris aasb agence d'architecture
Foto: Hervé Abbadie

Alt wie Neu umhüllt eine perforierte Aluminiumhaut, die je nach Lichteinfall grau und durchlässig bis silbrig und geschlossen wirkt. Um diesen Effekt zu erzielen, wurde mithilfe zahlreicher Tests der passende Lochanteil ermittelt. Die Öffnungen der Hülle orientieren sich an der inneren Fassade, ­jedoch mit subtilen Variationen in Größe und Anordung, sodass die rasterartige Bestandsfassade überspielt wird und ein aufgelockertes Erscheinungsbild entsteht. Die plastische Wirkung durch den unterschiedlichen Abstand der Fassadenschichten belebt den Baukörper zusätzlich.

Wohnheim Paris aasb agence d'architecture
Wohnheim Paris aasb agence d'architecture
Fotos: Hervé Abbadie
Wohnheim Paris aasb agence d'architecture
Grundriss Apartment, Grafik: aasb_agence d'architecture
Wohnheim Paris aasb agence d'architecture
Wohnheim Paris aasb agence d'architecture
Fotos: aasb_agence d'architecture
Wohnheim Paris aasb agence d'architecture
Isometrie Stahlkonstruktion, Grafik: aasb_agence d'architecture

Eine ausführliche Print-Dokumentation zum Projekt lesen Sie in unserer aktuellen Ausgabe DETAIL 2013/4 zum Thema »Sanierung«.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2013

Sanierung, Umnutzung, Ergänzung

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.