You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
H&P Architects, Ngói Space, Fassade

Ziegel für die Gemeinschaft: Ngói Space von H&P Architects

Auch in Vietnam führen Urbanisierung und die rasch wachsende Bevölkerung zu einer großen Nachfrage nach mehr Wohnflächen. Viele ehemalige einstöckige Häuser mit Ziegeldächern wurden deshalb abgerissen; die Ziegel dieser Häuser gelten als Bauschutt, der entsorgt werden muss. Mit dem als Nachbarschaftshaus konzipierten Ngói Space entwickelten H&P Architects eine inspirierende Lösung für die Wiederverwendung dieses mit Erinnerungen behafteten Materials.

Das Gemeinschaftshaus steht in Dong Anh, einem kleinen Wohnvorort am Stadtrand von Hanoi. Es erinnert an traditionelle Rong-Häuser im vietnamesischen Hochland – für die Volksgruppe der Xo Dang heilige Orte und Symbole für den Wohlstand eines Dorfes. Die steil aufragenden, bis knapp über Bodenniveau gezogenen Dachflächen – ursprünglich gefertigt aus Blättern oder Silberhaargras – interpretieren H&P Architects als durchlässige Gebäudehülle aus kunstvoll gestapelten Dachziegeln. Befestigt auf einem Stahlrahmen fungieren die Ziegel als eine Art licht- und luftdurchlässiger Screen, der die hochstehende Sonne von der 2-3 m zurückversetzten, großflächig verglasten Fassade fernhält. Das viergeschossige Gebäude ist ein konventioneller Stahlbetonskelettbau. Darin befinden sich Cafés im Erdgeschoss und auf dem Dach, Seminar- und Ausstellungsräume auf den mittleren Ebenen und ein Multifunktionsraum im dritten Obergeschoss. Die Pufferzone zwischen Gebäudehülle und klimatisch wirksamer Fassade fungiert als angenehm temperierte Loggia.

Durch die experimentelle Verwendung ausgedienter Dachziegel als raumbildende Elemente zelebrieren H&P Architects eine Form der Nachhaltigkeit, die die verborgenen Werte der ursprünglichen Bebauung in eine sinnhafte neue Funktion überführt und damit die Vergangenheit als Motor der Zukunft entdeckt.

Video zum Gemeinschaftshaus von H&P Architects

Weitere Informationen:

Team: Doan Thanh Ha ,Tran Ngoc Phuong, Luong Thi Ngoc Lan, Tran Van Duong, Nguyen Hai Hue, Ho Manh Cuong, Nguyen Van Thinh, Trinh Thi Thanh Huyen
Gesamtfläche: 510 m2
Fertigstellung: Januar 2021

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.