You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

The Self is not Enough – Isolation durch Corona

Die virtuelle Veranstaltung fand am 9. Juli statt und stellte sich mit folgender Frage auseinander: Welche neuen Sichtweisen auf gewohnte zwischenmenschliche Beziehungen hat uns der Lockdown aufgezwungen? Dabei fiel der Blick nicht nur in die privaten Räume Montreals, wo das CCA angesiedelt ist, sondern weit über die Landesgrenzen hinaus: nach Japan, Argentinien, die USA, Italien, Uganda und Deutschland. Während ein Teil der Welt langsam aus seiner Isolation herauskommt, kehrt ein anderer in sie zurück, weil eine zweite Welle es erfordert. Darüber nachzudenken, wie lange wir bereits alleine waren und wie wir dieses Alleine-sein gestalten, ist ein Weltumspannendes Thema. Die geteilte Erfahrung und die ebenso geteilte Sorge sind ein seltenes Phänomen. Es zu beleuchten und zu erforschen, zu fragen wie Menschen einander, aber auch ihre gebaute Umgebung brauchen wurde in der Veranstaltung thematisiert. Dazu geäußert haben sich die Kuratoren Kayoko Ota aus Tokio und Martin Huberman in Buenos Aires, die Architektin Doreen Adengo aus Kampala, die mit der CCA beim Projekt „Centering Africa - Postcolonial Perspectives on Architecture“ zusammenarbeitet und der Architekturhistoriker und Museumsdirektor Guido Beltramini aus Vicenza. Auch kam der Soziologe Eric Klinenberg aus New York zu Wort, sowie die Architekten Sam Chermayeff aus Berlin und Greg Lynn aus Los Angeles. Einen Zu digitalen Umwälzungen äußerte sich der Informatiker und Professor am MIT Nicholas Negroponte.

Organisiert hatten die 75-minütige Veranstaltung die Direktorin des CCA Giovanna Borasi und Kurator Lev Bratishenko. Die Filme, die daraus hervorgingen, sind unter folgendem, externen Link zu sehen:

> CCA: The Self is not Enough

oder ausführlicher auf youtube:

> CCAchannel: The Self is not Enough

 

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.