24.08.2010

12. Internationale Architektur Ausstellung

People meet in Architecture

Nachdem die vergangenen Architektur Biennalen unter der Leitung bedeutender Kritiker und Historiker liefen, ist sie nun wieder in Händen eines Architekten. Kazuyo Sejima ist gleichzeitig die erste Frau, die die Internationale Architektur Ausstellung leitet. Sejima wurde erst kürzlich der angesehenen Pritzker Architektur Preis 2010 zusammen mit Ryue Nishizawa verliehen.
Die Ausstellung "People meet in architecture" wird im delle Esposizioni della Biennale (Giardini) und im Arsenale veranstaltet. Unter einem einzigen Programmablauf werden 46 Firmen, Architekten, Ingenieure und Künstler aus aller Welt teilnehmen. Wie gewöhnlich werden 53 Nationen in den historischen Pavillons in den Giardini, dem Arsenale und zahlreichen Schauplätzen in Venedig präsentieren. Zum erstenmal sind Albanien, Bahrein, Iran, Malysia, Ruanda und Thailand vertreten.

Amateur Architecture Studio

Es gibt zwei Hauptveranstaltungen während der 12. Biennale: "Architecture Saturdays" und "Destination Biennale di Venezia. Universities meet in architecture".

"Architecture Saturdays" ist der Titel einer Innitiative die während der Laufzeit der Ausstellung wöchentlich die Möglichkeit für Konversationen und Diskussionen mit Architekten und Kritikern aus Italien und der ganzen Welt bietet. 35 Jahre nach der ersten Biennale erforscht "Architecture Saturdays" die geschichtlichen Hintergründe der vergangenen Ausstellungen und lädt die Leiter dieser Veranstaltungen zu einem Treffen mit der Öffentlichkeit ein. Jeden Samstag findet ein Treffen statt, das von der diesjährigen Leiterin Kazuyo Sejima und ihren Vorgängern moderiert wird.

Lina Bo Bardi

Mit der Veranstaltung "Destination Biennale di Venezia. Universities meet in architecture" wendet sich die Binnale an Universitäten und Bildungseinrichtungen. Es besteht das besondere Angebot die Ausstellung unter eigener Organisation und Leitung zu besuchen, mit der Absicht diesen Ausflug an den jeweiligen Institutionen anrechnen zu lassen. In Gruppen von mindestens 50 Studenten soll sich der Besuch in Begleitung spezieller Vorlesungen in eine hochwertige didaktische Erfahrung verwandeln. Die teilnehmenden Einrichtungen sind für die Organisation des Besucher-Programmes, das bis zu 3 Tage dauern und ein kostenloses Seminar beinhalten kann, selbst verantworlich. Teilnehmer können auch die Veranstaltung "Architecture Saturdays" besuchen.

Mark Pimolottony

Zusätzlich finden 20 begleitende Verantaltungen statt, die von internationalen Organisationen und Institutionen geleitet werden. Der Unternehmungsgeist und die Anregungen dieser Ausstellungen sind eine wesentliche Bereicherung der 12. Internationalen Architektur Ausstellung.

A Park dedicated to Giuseppe Ungaretti

Rem Koolhaas & Reinier De Graaf

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/6/26371_974_800_406.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.