10.03.2011

20 Under 45: The Next Generation, Singapore


A Selection of Works by Under-45 Singapore Registered Architects

Ausstellungsdauer: 28. März – 12. Mai 2011
Eröffnung: Montag, 28. März 2011, 19:00 Uhr
Ort: Aedes Am Pfefferberg | Christinenstraße 18-19 | 10119 Berlin
Öffnungszeiten: Di-Fr 11 bis 18.30 Uhr, Sa-So 13 bis 17 Uhr

Die Ausstellung "20 under 45: The Next Generation" präsentiert Projekte von 20 aufstrebenden Architekten unter 45 Jahren aus Singapur. Ihre Bauten – von Wohnungen über Hotels und Malls bis hin zu Büroetagen in Singapur, Asien und der ganzen Welt – spiegeln den kühnen, pulsierenden Architekturstil von Singapur wider, der die Erfahrung des urbanen Raums permanent neu definiert und das dynamische Alltagsleben steigert.

Die ausgestellten Projekte sind vielseitig und abwechslungsreich - von der atemberaubenden Dubai Mall (in Dubai) oder dem lebendigen Noon Square in Seoul über die preisgekrönten Alila Villas Uluwata in Bali, Indonesien, bis hin zum ultracoolen Quincy Boutique Hotel in Singapore. Viele der Projekte gehen proaktiv auf die einschlägigen architektonischen Herausforderungen durch die Umwelt sowie auf Bedürfnisse, die durch neue Lebensweisen entstehen und auf die nötige Flächeneffizienz ein, um zu authentischen und bahnbrechenden Lösungen zu gelangen.

Neben großartigem Design fügen die Werke der bestehenden Landschaft neue Aussageebenen hinzu und geben einen neuen Ton in der nachhaltigen und sensiblen Stadtplanung an. Diese Architektengeneration aus Singapur lässt eine Neigung zu klaren geometrischen Abstraktionen erkennen, die eine Eleganz der Simplizität und die Komplexität der Erfahrung anstreben. Das Ziel der Singapurer Architekten, die unablässig versuchen, Schönheit in vertrauten Gegenständen und das Spektakuläre im Neuen zu schaffen, besteht auch darin, Eingebungen des Augenblicks festzuhalten und ihre Bedeutung für die menschliche Bestimmung aufzuzeigen.
Zur Eröffnung sprechen:

Dr. h.c. Kristin Feireiss, Aedes Berlin
S.E. Jacky Foo, Botschafter der Republik Singapurs, Berlin
Herr NG Lang; CEO Urban Redevelopment Authority (URA), Singapore
Matthias Sauerbruch, Sauerbruch Hutton Architekten, Berlin

Zur Ausstellung ist in Singapur ein 224 Seiten starker, englischsprachiger Katalog erschienen. Er enthält Projektberichte, Fotografien und Illustrationen zu 63 Projekten sowie Grundsatzerklärungen der 20 Architekten sowie Essays und Zitate der Jury. Weiterhin geht er auf die Arbeiten und Reflexionen jener 20 Singapurer Architekten ein, die 2004 Teilnehmer der vorhergehenden, ersten Ausstellung "20 under 45" in Singapur waren.

Symposium: Making Liveable Cities - Architecture Agendas in Singapore and Germany

Ort: Aedes Network Campus Berlin (ANCB) | Christinenstr 18-19 | 10119 Berlin
Zeit: Montag, 28. März 17:00 - 19:00 Uhr

Die Eröffnung der Ausstellung wird durch das Symposium begleitet:

Making Liveable Cities - Architecture Agendas in Singapore and Germany
mit sechs kurzen PRÄSENTATIONEN durch die Architekten

Angelene Chan, DP Architects Pte Ltd;
Warren Liu Yaw Lin, Dlab;
Rene Tan, RT+Q Architects Pte Ltd aus Singapur 

und aus Deutschland:
Matthias Rick, Raumlabor/Berlin
Volker Halbach, Blauraum/Hamburg;
Chris Burns, Abcarius & Burns/Berlin

und einer DISKUSSION in englischer Sprache, moderiert von Prof. Riklef Rambow, Architekturtheorie und Psychologie und drei geladenen Publikumsvertretern:
Gunnar Hartmann, Stadtplaner und Professor;
Christopher Dell, Theoretiker und Musiker;
Theresa Keilhacker, Politische Architektin.

Anmeldung unter ug@aedes-arc.de

Plätze werden in der Reihenfolge des Anmeldungseingangs vergeben. Der Eintritt ist frei.

Foto: WOHA Architects Pte Ltd

Foto: Chan Sau Yan Associates

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/7/27709_244_800_406.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.