26.04.2010

Architektonische Integration solarthermischer Systeme

In jeder Stunde erreicht die Erde in etwa ebenso viel Sonnenenergie, wie der Mensch (an Primärenergie) innerhalb eines Jahrs verbraucht. Mit heute verfügbaren Solartechnologien lassen sich schon jetzt die meisten in Gebäuden benötigten Energieformen bereitstellen. Unter den ausgereiften Solartechnolo¬gien verdienen vor allem aktive solarthermische Systeme zur Warmwasserbereitung und Raumheizung eine Schlüsselrolle. ¬Ihre erwiesene hohe Effizienz, die geringen Kosten und kurzen Amortisationszeiten machen sie eigentlich zu einer nahe liegenden Option für energieeffiziente Gebäude. Warum wird das Potenzial der Solarthermie dann, verglichen ¬etwa mit der Photovoltaik, noch relativ wenig genutzt?

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/5/25624_781_800_406.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437 https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/g/l/glasstec-2020-DETAIL-Teaser-1500_1.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.