17.12.2006

DETAIL Preis 2007


DETAIL Preis "Ästhetik und Konstruktion" 2007


Auch 2007 lobte DETAIL in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer weltweit den DETAIL Preis 2007 aus. Im Mittelpunkt der Auslobung stand das innovative Detail innerhalb eines herausragenden Gesamtentwurfes.



PREISE und PREISTRÄGER

DETAIL Preis 2007
an Dietz Joppien Architekten, Frankfurt am Main für das UFO Loft-und Gewerbehaus in Frankfurt am Main

Sonderpreis Beton
an David Chipperfield Architects, London/Berlin für das Literaturmuseum der Moderne in Marbach

Sonderpreis Holz
an NIIZEKI STUDIO, Tokio für die Residence in Yachimata in Chiba-Pref, Japan

Sonderpreis Kunststoff
an NAP ARCHITECTS, Tokio für die Lanvin Boutique Ginza in Tokio

Sonderpreis Energieeffizientes Bauen
an Dietrich Schwarz, Zürich für das Projekt Alterswohnen in Domat/Ems, Schweiz

Sonderpreis Studenten
an Bergit Hillner, Zürich für das Projekt Schaum
an Dorothea Kind und Mathias Stritt, Zürich für das Projekt Tempel von Shaxi in China

Sonderpreis
an Kengo Kuma, Tokio für das Chokkura Plaza Project in Takanezawa-City, Japan



JURY

Markus Allmann, Allmann Sattler Wappner Architekten, D
Carlo Baumschlager, Baumschlager & Eberle, A
Andrea Deplazes, ETHZ, Bearth & Deplazes, CH
Lutz Heese, Präsident der Bayerischen Architektenkammer
Christian Schittich, Chefredakteur DETAIL


SPONSOREN



IDEELLE PARTNER



LINKS

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/5/25023_277_500_254.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.