22.09.2010

Hotel in Valldal

Inmitten in der nordischen Natur und doch geschützt vor den Unbillen des Wetter zu sein- dieses Gefühl kann ein Aufenthalt im Hotel Juvet in Valldal ermöglichen. In Form einfacher Pavillons liegen die Zimmer des Hotels eingebettet in die Landschaft und bieten durch Panoramafenster grandiose Ausblicke. Mit Holz als natürlichem, günstigem und überall verfügbarem Baustoff griffen die Architekten die Tradition der norwegischen Fjellhütten auf. Wände, Boden und Decke bestehen aus Brettstapelholz. Eine vertikal laufende Kiefernholzlattung bildet die Fassade. Mit Eisensulfat gestrichen wird sie bald die silbrige Färbung verwitternden Holzes annehmen und so Gebäude und Wald optisch miteinander verschmelzen lassen.

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/6/26471_314_800_406.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.