29.08.2010

West Arch - A new generation in architecture

Die Ausstellung im Ludwigforum Aachen "West Arch - A new generation in architecture" zeigt vom 12. September bis 14. November 2010 25 Architekturbüros aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland, die ein experimenteller und unkonventioneller Umgang mit zeitgenössischen Fragestellungen auszeichnet. Präsentiert werden gebaute, geplante und mögliche Räume.

Herausgestellt werden charakteristische Interessen, Strategien und Lösungen. Diskutiert wird über Faktoren der Produktion wie Materialien, Forschung und Lehre, neue Medien und Technologien, Förder- und Wettbewerbsstrukturen, Ausbildung, Vorbilder und Netzwerke. Dabei interessiert das Spezifische und das Spekulative einer neuen Generation architektonischen Denkens und architektonischer Strategien.

Unsere Annahme ist, dass ein pragmatischer, teils ironischer Ansatz vorherrscht, eine Akzeptanz des Gegebenen, der in einen neuen Realismus mündet. Dass Neu- und Umnutzung Strategien sind, die sich nicht allein ökologisch und ökonomisch bewähren, sondern eine neue Ästhetik erzeugen. Dass Theorie und Praxis zusammen gedacht werden. Dass in Zeiten wirtschaftlicher Krisen die Ideenproduktion auf die Bereiche des Möglichen ausweicht. „West Arch“ bietet die Gelegenheit, über diese Annahmen zu diskutieren.

Die Themen der Ausstellung werden vertieft in einem umgangreichen Rahmenprogramm aus Vorträgen, Workshops, Podiumsdiskussionen, Filmprojektionen, Vorlesungen und einem zweitägigen Symposium. Ausstellung und Rahmenprogramm zielen auf die Diskussion zeitgenössischer Architekturproduktion ebenso wie auf das Knüpfen von Netzwerken innerhalb einer heterogenen Region.

Das Ludwig Forum und das Architekturbüro modulorbeat – ambitious urbanists and planners kuratieren die Ausstellung.
Eröffnung der Ausstellung: 11. September 2010, 20 Uhr
Teilnehmende Büros:
Belgien:
ANORAK/Brüssel; LAb[au]/Brüssel; low architecten/Antwerpen; NU architectuuratelier/Gent /Office Kersten Geers David Van Severen/Brüssel; rotor/Brüssel; URA Architects/Brüssel; V Plus/Brüssel
Deutschland:
BeL/Köln; FAR FROHN&ROJAS/Köln, Santiago de Chile, Los Angeles; KOMMA4 Architekten/Köln; lobomob/Wuppertal; modulorbeat/Münster; one fine day/Düsseldorf; STUDYO ARCHITECTs/Köln
Niederlande:
2012Architecten/Rotterdam; Anne Holtrop/Amsterdam; Artgineering/Rotterdam; DUS Architects/Amsterdam; NEXT architects/Amsterdam; pasel.künzel architects/Rotterdam; Powerhouse Company/Rotterdam; space&matter/Amsterdam; STAR strategies + architecture/Rotterdam; ZUS [Zones Urbaines Sensibles]/Rotterdam
Zur Webseite des Ludwig Forums

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/6/26385_053_200_102.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437 https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/D/E/DETAILPreis-2020-1500x540px-DE.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.