02.03.2010

Wohnungsbaugebiet GWL-Terrein

Bei der größten zusammenhängenden autofreien Siedlung in Europa, dem Stadtquartier GWL-Terrein in Amsterdam-Westerpark, sind 600 Wohneinheiten mit 0,2 Stellplätzen gegenüber sonst üblichen 2,5 bis 3 Stellplätzen je Wohneinheit realisiert worden. Lediglich am Westrand des Geländes wurden Parkplätze vorgesehen. Die familiengerechten Miet- und Eigentumswohnungen verfügen über großzügige Außenräume, Dachterrassen, Privatgärten im Erdgeschoss und einen begrünten öffentlichen Raum, der auch von den Bewohnern der Nachbarsiedlungen genutzt wird.

Architekten: KCAP Architects & Planners, Rotterdam

Regie: Diego Pos
Produktion: Mary Benjamins

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/5/25381_872_200_102.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.